PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Offroad-Erlebnispark Rostock


andreas
12.09.2005, 14:59
Da bin ich neulichst mal vorbeigefahren und
habe einen Blick drauf geworfen. Sah ganz
nett aus, aber das Gestrüpp/Gras stand sehr
hoch und eng an den Fahrspuren:

Offroad-Erlebnispark Rostock (http://www.offroad-rostock.de)
bietet auf rund 8 Hektar seinen Besuchern die Möglichkeit, ihr eigenes Off Road-Fahrzeug und das eigene fahrerische Können unter extremen Bedingungen zu testen und die Grenzen kennen zu lernen.

Hierzu stehen dem Off Roader zwei Geländestrecken mit unterschiedlichen Anforderungsprofilen, bestehend aus Kuppen-Steigungen bis 80 %-Schieflagen bis 45 %-Feldsteinwege-Sandwege-Bohlenwege-Gräben und Wasserdurchfahrten, zur Verfügung.

Unentschlossene, die die Welt des Off Road erst kennen lernen möchten und nicht über einen eigenen Off Roader verfügen, haben die Möglichkeit, mit der Anmietung eines Off Road- Fahrzeuges sich einmal auf anderen Pfaden des Motorsportes auszuprobieren.

Für Off Road-Fahrzeughändler wird gleichzeitig die Möglichkeit geschaffen, ihre Geländefahrzeuge und deren Fähigkeiten der Öffentlichkeit vorzustellen, neue Modelle zu präsentieren und Veranstaltungen für ihre Kunden auch ganztägig im Rahmen der Verkaufsförderung durchzuführen.

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit ein Event für den besonderen Erlebnistag mit Kunden, Geschäftspartnern, Mitarbeitern, Freunden und Bekannten durchzuführen.

Der ROSTOCKER OFF ROAD Erlebnispark

steht seinen Besuchern in der Zeit von 10 - 20 Uhr täglich zur Verfügung.
Gruß
andreas

andreas
14.03.2007, 14:06
Bin gestern mal kurz im Offroad-Erlebnispark Rostock gewesen. :cool:

Es war sehr nass und da sonst keine Offroader unterwegs waren,
habe ich mich auf einen kurzen Ausflug im vorderen Bereich des
Geländes beschränkt. :o

Da der Boden recht weich ist und keine Steine vorhanden sind, stören
die tiefen Spurrillen nicht, wenn man etwas aufsetzt. :)

Das Gelände ist okay und hat die nötige Infrastruktur, um auch mal
für ein Wochenende dort zu gastieren. WCs, Duschmöglichkeiten
und Aufenthaltsräume sind vorhanden, Campen und Lagerfeuer
machen geht auch. :cool:

Die Betreiber sind sehr nett und freuen sich über Gruppen, die dort
dann überall durch den Schlamm pflügen und sich amüsieren. :sonne:

Wäre durchaus mal eine Wochenendveranstaltung wert, kleinere
Ausflüge nach Rostock und an die Ostseee eingeschlossen. :)

Gruß
andreas

andreas
14.03.2007, 14:09
Und noch ein paar Bilder:

7745

7746

7747

Gruß
andreas

bodo
14.03.2007, 16:12
Sieht nett aus....

...und wer weiß, vielleicht habe ich
bald auch eine "noch offroadtauglichere" Alternative
zur Kuh...... ;)