Offroad-Freunde, das freundliche Offroad-Forum!  

Zurück   Offroad-Freunde, das freundliche Offroad-Forum! > Offroad-Freunde > Offroad-Fahrzeuge, Umbauten, Ausrüstung, etc.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.08.2016, 00:24   #1
Fosibeer
Offroad-Freund
 
Registriert seit: 06.08.2015
Beiträge: 10
Standard Terry Springt nicht an

Hallo Trry Freunde habe folgendes Problem.
Haben vor kurzer zeit den Tankschutz getauscht und den Tankgeber ausgebaut weil die Tankanzeige nie auf empty sonderen zwischen halb und viertel hängen blieb ( fehler gefunden Tankgeber war einwenig verdreht geber konnte nicht ganz nach unten fallen) haben dann einmal den Tank leergefahren um zu sehen ob das mit der Tankuhr behoben ist, anschliesend war ich auf der Autobahn da ist dann folgendes aufgetreten immer wenn ich laßt vom Motor abverlangt habe ist das Motor Check Lämpchen angegangen, habe dann den Kraftstofffilter getausch um auszuschliessen das es am Sprit liegt habe dan mit der Handpumpe entlüftet, ab da ging das Problem dann los Terry Startet schwer dann eine Vorvörderpumpe eingebaut Baterie geladen und versucht zu Starten Terry Sprang an gleich eine Propefahrt um zu sehen ob das Checklämpchen ausbleipt war nicht der fall immer noch bei last an und wenn ich vom Gas gehe geht es wieder aus dann wieder die pumpe raus. Jetzt Springt Terry garnicht mehr an Luftanwärmung habe ich auch schon freigelegt und mir die Finger Verbrannt also die geht auch wenigstens eine an der anderen kommt gar kein Strom an. Für was ist eigentlich das Gelbe Relais links im Sicherungskasten, das Schwarze im rechten Sicherungskasten höre ich anziehen und abfallen wenn die Vorwärmheizung an und aus geht. Es wäre super wenn ihr mir weiter helfen Könttet.
Fosibeer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2016, 03:13   #2
pmwoody
Der im Wald tanzt.....
 
Benutzerbild von pmwoody
 
Registriert seit: 13.08.2009
Ort: Breberen
Beiträge: 1.399
Standard AW: Terry Springt nicht an

Hi,

ich kenn ja Teile der Geschichte......

Wenn man das aber so im Zusammenhang liest - vor allem "Tank leergefahren" und "jetzt startet er gar nicht mehr" - solltest du in jedem Fall den Fehlerspeicher auslesen (lassen). Alles andere ist rumraten.....

Diesel bekommt der genug, Vorwärmer tut, ich gehe mal davon aus, dass Batterie/Anlasser etc. gehen. Bleiben: Injektoren, CR-Pumpe oder falsche Signale von Sensoren.......

Lg,
woody
__________________
Boot - Angeln - Offroad -> www.maretech.de

Sometimes the fastest way to get there is to go slow.... (Tina Dickow)
pmwoody ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2016, 19:59   #3
terracaino
Offroad-Freund
 
Benutzerbild von terracaino
 
Registriert seit: 19.02.2011
Ort: Herten
Beiträge: 2.121
Standard AW: Terry Springt nicht an

Und schmeiss alle nicht vertrauenswürdige Relais raus.
Seit dem ich so handele habe ich einige Probleme weniger.
__________________
Im End sind halt alle gleich
terracaino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2016, 21:12   #4
Fosibeer
Offroad-Freund
 
Registriert seit: 06.08.2015
Beiträge: 10
Standard AW: Terry Springt nicht an

Fehlerspeicher auslesen ist gut könnt ihr mir evt. ein erschwingliches auslesegrät nennen das ich evt. auch bei anderen Autoherstellern einsetzen kann ( VW, Ford ) .
Und kann mir vieleicht noch jemand sagen was für ein Relai im Linken Sicherungskasten für den Zündvorgang Zuständig ist.
20160820_182909.jpg
Fosibeer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2016, 00:16   #5
terracaino
Offroad-Freund
 
Benutzerbild von terracaino
 
Registriert seit: 19.02.2011
Ort: Herten
Beiträge: 2.121
Standard AW: Terry Springt nicht an

Da sind alle Sicherungen und Relais


So etwas soll angeblich funktionieren, ich habe das aber noch nie
persönlich
gesehen.
http://www.ebay.de/itm/DS-Black-150-...gAAOSwSgJXNuq~
__________________
Im End sind halt alle gleich
terracaino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2016, 03:28   #6
pmwoody
Der im Wald tanzt.....
 
Benutzerbild von pmwoody
 
Registriert seit: 13.08.2009
Ort: Breberen
Beiträge: 1.399
Standard AW: Terry Springt nicht an

Zitat:
Zitat von Fosibeer Beitrag anzeigen
Fehlerspeicher auslesen ist gut könnt ihr mir evt. ein erschwingliches auslesegrät
Alle in der unteren Preisklasse auf eBay (<50 EUR) - sowie die ELM327 basierenden Systeme funktionieren beim Terracan NICHT.....

Geräte wie z.B. von Gutmann funktionieren 100%. Leider sau teuer.
Am besten bring ihm zum Händler order irgendeine Werkstatt und lese dort aus.......

LG,
woody
__________________
Boot - Angeln - Offroad -> www.maretech.de

Sometimes the fastest way to get there is to go slow.... (Tina Dickow)
pmwoody ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2016, 23:32   #7
Fosibeer
Offroad-Freund
 
Registriert seit: 06.08.2015
Beiträge: 10
Standard AW: Terry Springt nicht an

Habe heute einen Freund aus der KFZ Werkstatt mit einem Gutmann Tester da gehabt leider Keinen eintrag im Steuergerat abgelegt.versuche morgen jetzt nochmal den alten Filter einzubauen und an den Einspritzdüsen direkt zu enflüten einwenig aufdrehen und leiern bis Diesel kommt dann wieder zu und bei der nächsten das selbe.vieleicht ist ja doch noch irgendwo luft drin.
Fosibeer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2016, 10:30   #8
pmwoody
Der im Wald tanzt.....
 
Benutzerbild von pmwoody
 
Registriert seit: 13.08.2009
Ort: Breberen
Beiträge: 1.399
Standard AW: Terry Springt nicht an

Zitat:
Zitat von Fosibeer Beitrag anzeigen
Habe heute einen Freund aus der KFZ Werkstatt mit einem Gutmann Tester da gehabt leider Keinen eintrag im Steuergerat abgelegt.versuche morgen jetzt nochmal den alten Filter einzubauen und an den Einspritzdüsen direkt zu enflüten einwenig aufdrehen und leiern bis Diesel kommt dann wieder zu und bei der nächsten das selbe.vieleicht ist ja doch noch irgendwo luft drin.
Ok - kein Eintrag.
Bzgl. Entlüftung an den Einspritzdüsen?

Das sind Injektoren m Hochdrucksystem - wenn die Leitungen aufschraubst musst du normalerweise ersetzen da sie sonst nicht mehr dicht bekommst.
Das ist Common Rail - d.h. alle Injektoren liegen an einem Druck....

Springt der denn überhaupt nicht mehr an?

LG,
woody
__________________
Boot - Angeln - Offroad -> www.maretech.de

Sometimes the fastest way to get there is to go slow.... (Tina Dickow)
pmwoody ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2016, 11:52   #9
Fosibeer
Offroad-Freund
 
Registriert seit: 06.08.2015
Beiträge: 10
Standard AW: Terry Springt nicht an

Haben gestern nochmal mit mit dem Gutmann ausgelesen ( anderer Techniker) der hat dann folgenden Fehler Ausgelesen Druckregler.
Habe versucht so einen direkt beim Hundyai zu bekommen gibt es nur mit Druckrohr 772,31 Euro. Gibt das teil nicht einzel habe da was bei E-Bay gefunden (http://www.ebay.de/itm/DELPHI-Krafts...gAAOSwoudW4plm) werde am besten Heute abend mal das Teil ausbauen oder nach der Orginalteile Nummer sehen.
Doch ab und zu Springt er an z.B. Batterie voll aufgeladen Motor Kalt dann etwas läner Laiern und auf einmal Kommt er dann Mache ich Probefahr und dabei geht immer wenn ich Last vom Motor verlange das Motor Lämpchen an dann stelle ich ihn wieder ab und er Startet nicht mehr.
Fosibeer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2016, 20:08   #10
pmwoody
Der im Wald tanzt.....
 
Benutzerbild von pmwoody
 
Registriert seit: 13.08.2009
Ort: Breberen
Beiträge: 1.399
Standard AW: Terry Springt nicht an

hi

also Railsdruck Sensor.....

Den gibts bei Hyundai tatsächlich nur mit Druckrohr. Wenn der aus der Bucht passt wäre das eine Lösung.

Dennoch -> der Sensor misst nur, was er bekommt. D.h. der Raildruck muss ausreichend hoch sein - kann der Sensor sein - oder die Pumpe....

War der Gutmann Tester dran wie der Motor lief? Der kann doch jeden Injektordruck online darstellen....

Mess die Rückflussmengen der Injektoren - die sollten sollten gleich sein.
Wenn du den wirklich trocken gefahren hast, wäre das auch ein Thema. Injektoren raus - ab zum Prüfstand (Bosch / Delphi) - und dann haste Gewissheit.

LG,
Woody
__________________
Boot - Angeln - Offroad -> www.maretech.de

Sometimes the fastest way to get there is to go slow.... (Tina Dickow)
pmwoody ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2016, 01:48   #11
Fosibeer
Offroad-Freund
 
Registriert seit: 06.08.2015
Beiträge: 10
Standard AW: Terry Springt nicht an

Die pumpe müste doch eigentlich in ordung sein oder den er lief doch auch oder kann es sein das sie nicht ausreichend druck druck bringt ?
Fosibeer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2016, 01:59   #12
Fosibeer
Offroad-Freund
 
Registriert seit: 06.08.2015
Beiträge: 10
Standard AW: Terry Springt nicht an

habe bei der Bucht nachgesehen bekomme einen für 100 Euro gebraucht und getestet mit 1 Jahr Garantie habe ihn mit wenig Kraft am Ringschlüssel herausgedreht warum soll der nicht wieder dicht werden Kleine Aludichtung am ende des NPT Gewinde beides dichtet ( wenn nicht noch einwenig Loctite
Fosibeer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2016, 15:11   #13
pmwoody
Der im Wald tanzt.....
 
Benutzerbild von pmwoody
 
Registriert seit: 13.08.2009
Ort: Breberen
Beiträge: 1.399
Standard AW: Terry Springt nicht an

Zitat:
Zitat von Fosibeer Beitrag anzeigen
Die pumpe müste doch eigentlich in ordung sein oder den er lief doch auch oder kann es sein das sie nicht ausreichend druck druck bringt ?
Entweder nicht genug Druck - oder der Druck schwankt. Das würde dann vom Sensor gemeldet - der Grund kann aber z.B. ein Injektor sein der nicht einwandfrei funktioniert und dadurch die Druckschwankungen im Rail erst hervorruft.

Warum liest Dein Kollege den Wagen nicht vernünftig aus - wenn der Motor läuft ! Dann kannste doch online im Gutman sehen ob alle Injektoren gleichmäßig arbeiten und was der CR Sensor liefert. Alles andere hier ist Raten im Dunkeln.....

LG,
Woody
__________________
Boot - Angeln - Offroad -> www.maretech.de

Sometimes the fastest way to get there is to go slow.... (Tina Dickow)
pmwoody ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2016, 09:49   #14
Fosibeer
Offroad-Freund
 
Registriert seit: 06.08.2015
Beiträge: 10
Standard AW: Terry Springt nicht an

Konnten wir nicht weil der Terry nicht angeprungen ist. Warte jetzt auf das ersatzteil und werden, wenn er dann läuft, ihn auslesen.
Fosibeer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2016, 00:42   #15
Fosibeer
Offroad-Freund
 
Registriert seit: 06.08.2015
Beiträge: 10
Standard AW: Terry Springt nicht an

Habe letzte Woche das Auslesegerät mit Delphi Software bekommen (funktioniert beim Tery) und den common rail Drucksensor. Habe dann denn Sensor eingebaut und versuchte dann zu Starten. Leider kein erfolg habe dann mit dem neuen Gerät nochmal ausgelessen der sagte dann das es das Druckregelventil IMV ist. Den Regler auch bestellt und eingebaut versucht zu Starten, auch wieder nichts. Und bekomme immer noch die gleiche Fehlermeldung. Was meint ihr hört sich ganz nach der Pumpe an oder könnten es auch die E-Ventile noch sein??
Werde jetzt vermutlich das Auto in eine Werkstatt bringen den an die Pumpe und den Zahnriemen draue ich mich nicht so recht rann.
Könnt ihr mir evt. eine gute Werkstatt in meinem Raum nennen oder auch einen guten Schrauber der sich mit dem Tery auskennt und den ich Kontaktieren könnte im Kreis Heidelberg/Mannheim
Fosibeer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe! 4wd low geht nicht aus und Terracan schaltet nicht mehr hoch HHer Offroad-Fahrzeuge, Umbauten, Ausrüstung, etc. 4 04.04.2015 23:46
Galopper springt im kalten Zustand (fast) nicht mehr an. Wermaka Offroad-Fahrzeuge, Umbauten, Ausrüstung, etc. 2 24.10.2010 18:41
Geht nicht gibts nicht............... Homer Offroad-Bilder 4 25.04.2006 14:38


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:40 Uhr.



Template-Modifikationen durch TMS