Offroad-Freunde, das freundliche Offroad-Forum!  

Zurück   Offroad-Freunde, das freundliche Offroad-Forum! > Offroad-Freunde > Offroad-Fahrtechnik, GPS, Navigation, Roadbooks

Hinweise

Offroad-Fahrtechnik, GPS, Navigation, Roadbooks Erfahrungen, Tipps, Geo-Caching

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.01.2013, 16:16   #91
sgm
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Fahren im Gelände - Info Sammlung

Zitat:
Zitat von userfehler Beitrag anzeigen
... sondern Stefan den Vortritt lassen
  Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2013, 22:17   #92
Holger
Offroad-Freund
 
Benutzerbild von Holger
 
Registriert seit: 09.11.2005
Ort: Algarve
Beiträge: 9.068
Standard AW: Fahren im Gelände - Info Sammlung

Zitat:
Zitat von userfehler Beitrag anzeigen
Nochmal ein deutliches Beispiel, wie schnell es sehr teuer werden kann ...

http://www.mitchellkphotos.com/blog/...do-what-i-did/



P.S. Solche Stranderfahrungen habe ich zwar nicht gemacht, aber ähnlich dämlich hab ich mich auf dem Pass in Marokko angestellt. Zum Glück konnte ich daraus meine Lehren ziehen, ohne dass es so teuer wurde wie bei diesem armen Kerl

Ich muss nochmal was dazu schreiben. Der Typ ist verantwortungslos und ein Idiot, wie er ja selbst bemerkt. Aber witzig ist an der Geschichte gar nichts, wie er und seine Kommentatoren meinen.
Erstens ist der Küstenstreifen dort ein Parque Natural, d.h. ein streng geschütztes Naturschutzgebiet. Man darf dort selbst die meisten Wege nicht befahren und an den Strand darf man nirgens in Portugal.
Zweitens gibt es hier überall wegen des Wellenganges und des losen Sandes Stellen, wo man mit einem Auto schnell mal einen halben Meter einsackt. Das kann auch ganz nah am Rand sein.
Drittens ist die Westküste eine raue Küste mit hohem Wellengang und starken Ströhmungen.
Viertens leben in dem losen Sand Tiere, die von solchen Fahraktionen getötet werden.

Der Eduardo ist typisch Portugiese. er hilft ohne groß aufhebens zu machen.

Wenn der Typ so bescheuert um die Welt reisen will, dann kann er froh sein, wenn er das überlebt. Außerdem war sein Auto anscheinend auch ungenügend ausgerüstet und er selbst hat nicht die geringste Ahnung von solchen Autos und vom Offroad-Fahren.

Solche Leute bringen dann uns Offroader in Verruf, die mit ihren Autos Länder und Landschaften erkunden wollen und alles auf zugelassenen Wegen ohne die Natur zu zerstören.
__________________
Wer im Gelände langsam fährt, kommt deutlich weiter.
Holger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2013, 23:54   #93
sgm
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Fahren im Gelände - Info Sammlung

Übertreibst du jetzt nicht etwas Holger?

Wer von uns hat noch nie Fehler gemacht und war froh wenn ihm jemand aus der Sch.... geholfen hat? Ich zähle mich nicht zu dieser Gruppe und ich kenne auch sonst kaum jemanden, der sich dazu zählen kann.

Klar er hätte nicht an dem Strand unten fahren sollen und schon gar nicht bei aufkommender Flut. Man sieht aber auch auf den Fotos, dass an den Strand ein gut fahrbarer Weg runter führt. Der würde bestimmt nicht so aussehen, wenn ihn nie jemand verwenden würde.
Wenn ich mir das Foto hier anschaue:
http://www.panoramio.com/photo/54787673
dann möge mir bitte niemand erzählen, dass von den Jungs nie jemand mit seinem Wagen die 5 Meter runter zum Strand fährt um das Surfbrett dort auszuladen .

Wir wären in Marokko fast den Hang runtergepurzelt. Jetzt hätte der marokkanische Hirte natürlich auch sagen können, "man was seid ihr bekloppt in den Schnee zu fahren - Bekloppten helf ich nicht". Hat er aber nicht, sondern einfach geholfen, genauso wie der Portugiese in dem Bericht. Ich finde das schön, dass es das heute noch gibt.
  Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2013, 08:36   #94
terracaino
Offroad-Freund
 
Benutzerbild von terracaino
 
Registriert seit: 19.02.2011
Ort: Herten
Beiträge: 2.114
Standard AW: Fahren im Gelände - Info Sammlung

Zwischen Held und loser liegt eine Sekunde.

Der wollte halt zeigen wie toll er und sein Auto sind.
Natürlich geht sowas meist, und manchmal zu recht, nach hinten los.
Der Mann tut mir leid, und wird so sicher nicht weit kommen.

Im Atlas seit ihr nur den Weg gefahren der sich anbot.
Und nicht immer ist alles leicht und gefahrlos zu befahren,
aber so war halt der Weg und den kann man sich nicht immer aussuchen.

Vor sehr langer Zeit hatte ich auch das Vergnügen
einen Havaristen aus einem marokkanischen Strand zu bergen.

Ein freundlicher Mensch mit Frau, Hund und Serie III Landrover.
Mit Allrad, und Untersetzung und Sperre auf grosser Africa Rundfahrt
hatte ihm leider vor Reiseantritt niemand gesagt wie diese komischen
bunten Hebel und Schalter zu bedienen sind.
__________________
Im End sind halt alle gleich
terracaino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2013, 10:54   #95
sgm
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Fahren im Gelände - Info Sammlung

... oh er ist schon sehr weit gekommen - weiter als die meisten von uns wahrscheinlich jemals kommen werden
  Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2013, 11:17   #96
Holger
Offroad-Freund
 
Benutzerbild von Holger
 
Registriert seit: 09.11.2005
Ort: Algarve
Beiträge: 9.068
Standard AW: Fahren im Gelände - Info Sammlung

An dem Bericht stören mich eigentlich zwei Sachen. Er hatte dort am Strand in einem Naturschutzgebiet nichts zu suchen. Ich lebe seit mehr als 9 Jahren hier und bin noch nie am Strand gefahren, obwohl ich das gern mal machen würde. Und das zweite ist, das er das in meinen Ohren so beschreibt als sei das ganze ein Joke. An der ganzen Sache und den gefährlichen Fehlern, die er gemacht hat, ist nichts lustig.
Uns allen passieren 'dumme' Fehler und da gehe ich sicher ganz vorn mit.
__________________
Wer im Gelände langsam fährt, kommt deutlich weiter.
Holger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2013, 12:02   #97
terracaino
Offroad-Freund
 
Benutzerbild von terracaino
 
Registriert seit: 19.02.2011
Ort: Herten
Beiträge: 2.114
Standard AW: Fahren im Gelände - Info Sammlung

Zitat:
Zitat von sgm Beitrag anzeigen
... oh er ist schon sehr weit gekommen - weiter als die meisten von uns wahrscheinlich jemals kommen werden
Ich meinte weniger die räumliche Entfernungen die er auf der Kugel
zurück legen kann als seine persönliche Entwicklung.
__________________
Im End sind halt alle gleich
terracaino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2014, 07:26   #98
userfehler
Offroad-Freund
 
Benutzerbild von userfehler
 
Registriert seit: 25.04.2007
Ort: Basel (CH)
Beiträge: 4.784
Standard AW: Fahren im Gelände - Info Sammlung

Biodynamische Handwinch

http://www.nocarnofun.com/secret-nin...roading-alone/
userfehler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2014, 14:17   #99
bodo
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Fahren im Gelände - Info Sammlung

Zitat:
Zitat von userfehler Beitrag anzeigen
Durchaus cool. Merken!!! :thinkerg:
  Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2014, 15:59   #100
Touareg V
Moderator
 
Benutzerbild von Touareg V
 
Registriert seit: 15.09.2005
Ort: Spanien Rojales
Beiträge: 18.382
Standard AW: Fahren im Gelände - Info Sammlung

Selbst ist der Mann, daumenhoch.

Gruss Ruedi
__________________
"Zwei Dinge sind unendlich – das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher." Zitat Albert Einstein

Touareg V ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2016, 13:01   #101
Blindmulch
Offroad-Freund
 
Benutzerbild von Blindmulch
 
Registriert seit: 03.05.2016
Beiträge: 161
Standard AW: Fahren im Gelände - Info Sammlung

Ist zwar schon ein paar Jährchen her , aber ich schließe mich an, man(n) muss nur wissen wie es geht !
Allerdings.....so wie das unter Spannung steht, tut es wahrscheinlich genau so weh wie bei einem High Lift, wenn was abrutscht....
Blindmulch ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
freies Fahren auf dem Gelände in Bramsche dummytest Offroad-Fahrgelände 8 23.08.2008 12:21


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:25 Uhr.



Template-Modifikationen durch TMS