Offroad-Freunde, das freundliche Offroad-Forum!  

Zurück   Offroad-Freunde, das freundliche Offroad-Forum! > Offroad-Freunde > Offroad-Fahrzeuge, Umbauten, Ausrüstung, etc.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.08.2010, 11:23   #1
pmwoody
Der im Wald tanzt.....
 
Benutzerbild von pmwoody
 
Registriert seit: 13.08.2009
Ort: Breberen
Beiträge: 1.399
Standard Leerlaufdrehzahlerhöhung beim Terracan?!?!?

Tach zusammen,

Hat irgendwer eine Lösung für eine Leerlaufdrehzahlerhöhung für den TC? Ich würde gerne beim Winchen die Drehzahl auf 2200 U/min erhöhen so dass die LIMA entsprechend Leistung hat
- natürlich per Knopfdruck ;-)

Das müsste doch mit dem elektronischen Gaspedal möglich sein wenn man die Spannung irgendwie "von außen" kontrolliert erhöht?

Anbei mal eine Skizze einer Idee wie man so etwas machen könnte. Wer kennt sich aus - wer hat's schon mal gemacht - gibt's andere Möglichkeiten?

Bin für jede Hilfe dankbar.

Viele Grüße,

Mario
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg idle_speed_adjustment_for_winch_activities_small.jpg (179,5 KB, 20x aufgerufen)
__________________
Boot - Angeln - Offroad -> www.maretech.de

Sometimes the fastest way to get there is to go slow.... (Tina Dickow)
pmwoody ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2010, 13:23   #2
sgm
 
Beiträge: n/a
Pfeil AW: Leerlaufdrehzahlerhöhung beim Terracan?!?!?

Nimm die Fernbedienung, setz dich hinters Steuer und geb manuell Gas. So würde ich es machen.
Außerdem sollte man beim winchen eh nicht direkt neben der Winde stehen.
  Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2010, 17:32   #3
Calibar
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Leerlaufdrehzahlerhöhung beim Terracan?!?!?

vorsicht vor eingriffen ins E gas, es kann durchaus sein das dort gar kein reines Spannungssignal verarbeitet wird sondern Frequenzgesteuertes. erst informieren, Fahrzeugspezifisch sonst kann zum ausfall diverser Steuergeräte kommen. Nimm lieber ne High tec lösung und gib mechanisch Gas ( holzstab zur pedalklemmung usw....)
  Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2010, 19:34   #4
pmwoody
Der im Wald tanzt.....
 
Benutzerbild von pmwoody
 
Registriert seit: 13.08.2009
Ort: Breberen
Beiträge: 1.399
Standard AW: Leerlaufdrehzahlerhöhung beim Terracan?!?!?

Hallo Jungs

Zitat:
Zitat von Calibar Beitrag anzeigen
vorsicht vor eingriffen ins E gas, es kann durchaus sein das dort gar kein reines Spannungssignal verarbeitet wird sondern Frequenzgesteuertes. [....]
Es sind 2 lineare Potis, welche 2 unterschiedliche, lineare ansteigene Spanungen je Neigungswinkel des Pedals an das Kontrollgerät geben.
Das Verhältnis der Spannungen ist ca. 1:2 (5V Ref-Spanung, Daten liegen vor...). Nix Frequenz etc. - sorry habe die anderen Seiten des Werkstatthandbuches nicht rangehängt - konntest Du daher nicht wissen......

Das Schaltbild zeigt bereits die Erweiterung - simpel und ohne aktive Bauteile. Die Schaltung der zusätzlichen, in Reihe liegenden und verstellbaren Widerstände heben nur die Spannung bei Ruhestellung des Pedals an - oder werden einfach durch einen 2pol. Schalter überbrückt....

Zitat:
Zitat von sgm Beitrag anzeigen
Nimm die Fernbedienung, setz dich hinters Steuer und geb manuell Gas. So würde ich es machen. Außerdem sollte man beim Winchen eh nicht direkt neben der Winde stehen.
Hmm - manuell Gas geben geht aber nicht immer. z.B. wenn man einen raus zieht und man einige Meter gehen muss um zu sehen wie sich das zu bergende Fahrzeug verhält. Ich möchte ja - sofern ich mich nicht selbst raus ziehe und lenken muss - weg vom Fahrzeug.

Da ich aber keine zweite Batterie möchte (event. noch nicht ;-) - soll mit erhöhter Leerlaufdrehzahl die LIMA-Leistung erhöht werden....
Eine Leerlauferhöhung hat ja u.U. noch andere Vorteile - z.B. im Winter - oder wenn man mit dem Auspuff im Wasser hängt und aussteigen muss (Slipanlage)......

Mir geht's mit der Frage in erster Linie darum ob es nicht noch einen intelligenteren Weg gibt als "primitiv" in die Ansteuerung einzugreifen.
Man: Was waren das noch für Zeigen in dem einfach ein Handzug einzubauen war....da konnte man kaum was verkehrt machen.....

Danke für die Tips.

Gruss,
Woody
__________________
Boot - Angeln - Offroad -> www.maretech.de

Sometimes the fastest way to get there is to go slow.... (Tina Dickow)
pmwoody ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2010, 23:19   #5
cpu224
Offroad-Freund
 
Registriert seit: 11.12.2009
Ort: Lüneburg
Beiträge: 79
Standard AW: Leerlaufdrehzahlerhöhung beim Terracan?!?!?

Hallo woody
so wie Du das vor hast, baust Du Dir ja einen zusätzlichen Spannungsteiler. Gut sicherlich kann man das errechnen, aber ich hätte mir eine Mechanik als Handgas gebaut. Immer nach dem Motto don´t tuch a running system.

Gruss
Torsten
__________________


Terracan 2,9 CRDI GLS Schalter 163 PS:kos:
cpu224 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2010, 10:25   #6
pmwoody
Der im Wald tanzt.....
 
Benutzerbild von pmwoody
 
Registriert seit: 13.08.2009
Ort: Breberen
Beiträge: 1.399
Standard AW: Leerlaufdrehzahlerhöhung beim Terracan?!?!?

Moin Torsten

Zitat:
Zitat von cpu224 Beitrag anzeigen
Hallo woody
Gut sicherlich kann man das errechnen, aber ich hätte mir eine Mechanik als Handgas gebaut. Immer nach dem Motto don´t tuch a running system.
Ja - das wäre schön wenn das gehen würde.
An einer Common Rail-ESP gibt es nix mehr mechanisch zum dran tüddeln - alles elektronisch

Ich dachte es gäbe wenigstens am Steuergerät irgendwo ein "Eingang" nach dem Motto - hier Spannung drauf - dann Drehzahl hoch - gibt's aber auch nicht. Daher die Krücke mit dem Spannungsteiler und der Anhebung der Steuerspannung - quasi eine Pedal-Emulation

Gruss,
Woody
__________________
Boot - Angeln - Offroad -> www.maretech.de

Sometimes the fastest way to get there is to go slow.... (Tina Dickow)
pmwoody ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2010, 12:19   #7
cpu224
Offroad-Freund
 
Registriert seit: 11.12.2009
Ort: Lüneburg
Beiträge: 79
Standard AW: Leerlaufdrehzahlerhöhung beim Terracan?!?!?

Zitat:
Zitat von pmwoody Beitrag anzeigen
Moin Torsten



Ja - das wäre schön wenn das gehen würde.
An einer Common Rail-ESP gibt es nix mehr mechanisch zum dran tüddeln - alles elektronisch

Ich dachte es gäbe wenigstens am Steuergerät irgendwo ein "Eingang" nach dem Motto - hier Spannung drauf - dann Drehzahl hoch - gibt's aber auch nicht. Daher die Krücke mit dem Spannungsteiler und der Anhebung der Steuerspannung - quasi eine Pedal-Emulation

Gruss,
Woody
Moin Mario
Ich dachte eine Mechanik zwischen Gaspedal und Sitzschine.

Gruss
Torsten
__________________


Terracan 2,9 CRDI GLS Schalter 163 PS:kos:
cpu224 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2010, 13:22   #8
pmwoody
Der im Wald tanzt.....
 
Benutzerbild von pmwoody
 
Registriert seit: 13.08.2009
Ort: Breberen
Beiträge: 1.399
Standard AW: Leerlaufdrehzahlerhöhung beim Terracan?!?!?

Hi Torsten

Zitat:
Zitat von cpu224 Beitrag anzeigen
Moin Mario
Ich dachte eine Mechanik zwischen Gaspedal und Sitzschine.
daran hatte ich gar nicht gedaccht
- obwohl es irgendwie logisch ist :kos:

Inzwischen hab ich von einem User im www.autoexperience.de Forum eine Bestätigung erhalten, das meine Schaltungs-Erweiterung so funktionieren wird. Dann wirds halt elektrisch

Viele Grüße,

Mario
__________________
Boot - Angeln - Offroad -> www.maretech.de

Sometimes the fastest way to get there is to go slow.... (Tina Dickow)
pmwoody ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2010, 18:08   #9
vertico
Administrator
 
Benutzerbild von vertico
 
Registriert seit: 17.03.2006
Ort: Köln
Beiträge: 7.298
Standard AW: Leerlaufdrehzahlerhöhung beim Terracan?!?!?

Eben ist ein komisches Phänomen bei unserem aufgetreten...
Wenn ich an der Ampel steht und das Bremspedal nicht trete geht die
Leerlaufdrehzahl auf 1000 hoch.
Trete ich aber das Bremspedal sinkt die Drehzahl auf den normalen Wert
von rund 800 Umdrehungen.

Hatte das schon mal jemand?

Ob der Schalter am Bremspedal hinüber ist?
__________________
Der Alex // 4x4 Fanblog -> www.4WD-Fun.de
Terracan 2,9 CRDI GLS Schalter
vertico ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2010, 18:11   #10
sgm
 
Beiträge: n/a
Pfeil AW: Leerlaufdrehzahlerhöhung beim Terracan?!?!?

Der Bremslichtschalter? Hatte den letztens auch mal austauschen müssen.
  Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2010, 22:50   #11
Holger
Offroad-Freund
 
Benutzerbild von Holger
 
Registriert seit: 09.11.2005
Ort: Algarve
Beiträge: 9.072
Standard AW: Leerlaufdrehzahlerhöhung beim Terracan?!?!?

Was hat denn der Bremslichtschalter mit der Drehzahl zu tun?
__________________
Wer im Gelände langsam fährt, kommt deutlich weiter.
Holger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2010, 09:37   #12
pmwoody
Der im Wald tanzt.....
 
Benutzerbild von pmwoody
 
Registriert seit: 13.08.2009
Ort: Breberen
Beiträge: 1.399
Standard AW: Leerlaufdrehzahlerhöhung beim Terracan?!?!?

Hi Alex,

Bremslichtschalter und Motorstuergerät sind verbunden - Drehzahlanhebung wäre eigentlich logisch bei Bremsfunktion - um den Bremsdruck zu erhöhen. Andersherum ist das irgendwie komisch.


Ich setz mich gleich rein und schau mal ob das bei meinem auch so ist. Mir ist das noch nicht aufgefallen....1000RPM im Leerlauf hätte ich aber bemerkt....

Mal sehen ob ich was finde...


Gruss,
Woody

BTW:
Ich habe gestern Teile für den Leerlauf-Drehzahl-Erhöhung bekommen (2pol. Schalter im gleichen Design wie die anderen nachträglich eingebauten, Poti und Stecker etc.) - es fehlt nur die Zeit zum Basteln.....
__________________
Boot - Angeln - Offroad -> www.maretech.de

Sometimes the fastest way to get there is to go slow.... (Tina Dickow)
pmwoody ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2010, 12:48   #13
vertico
Administrator
 
Benutzerbild von vertico
 
Registriert seit: 17.03.2006
Ort: Köln
Beiträge: 7.298
Standard AW: Leerlaufdrehzahlerhöhung beim Terracan?!?!?

Das ist definitiv gestern das erste Mal aufgetreten und nicht normal
Und das genau am letzten Tag der Garantiezeit....

Es gibt häufiger Probleme mit den Schaltern, daher war das meine erste Idee.
Das Teil kostet ca. 15€. Werde es mal probieren. Vielleicht läuft er dann wieder normal.

Ansonsten können wir ja tauschen ... du bekommst meine Drehzahlerhöhung und ich meine 800rpm wieder

Im kalten Zustand hat er auch ca. 1000rpm, aber die gehen beim betätigen des Bremspedals nicht runter. Vielleicht spielt die Kaltlaufvorrichtung auch noch mit rein
__________________
Der Alex // 4x4 Fanblog -> www.4WD-Fun.de
Terracan 2,9 CRDI GLS Schalter
vertico ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2010, 23:23   #14
pmwoody
Der im Wald tanzt.....
 
Benutzerbild von pmwoody
 
Registriert seit: 13.08.2009
Ort: Breberen
Beiträge: 1.399
Standard AW: Leerlaufdrehzahlerhöhung beim Terracan?!?!?

Nabend.....


bei meinem TC sind es Kalt knapp unter 1000 RPM und Warm knapp über 750. Treten des Bremspedals hat keine Auswirkung - egal ob kalt oder warm. So soll es sein....

Brems-Schalter defekt? Könnte sein...aber da es eigentlich nur ein Schließer/Öffner....

Schau mal in folgende Dokumente:
Werkstatthandbuch 2005:
SD-Dokument -> Seite 33 (ECM System)
Werkstatthandbuch 2002:
BR-Dokument -> Seite 59

Es kann aber auch sein, dass das Signal irgendwo anders her kommt und nur korrekt gesetzt wird, wenn das Bremspedal aktiviert ist. Z.B. Thermostat -> gibt ein Signal wenn zu kalt dann Idle up....
Spannung unter 12V bewirkt auch ein idle up.....

Zieh mal die entsprechenden Sicherungen/Stecker - ich denke das wird sich gut einkreisen lassen....

Grussm
Woody
__________________
Boot - Angeln - Offroad -> www.maretech.de

Sometimes the fastest way to get there is to go slow.... (Tina Dickow)
pmwoody ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2010, 15:49   #15
vertico
Administrator
 
Benutzerbild von vertico
 
Registriert seit: 17.03.2006
Ort: Köln
Beiträge: 7.298
Standard AW: Leerlaufdrehzahlerhöhung beim Terracan?!?!?

Huhu Mario und alle anderen

Unser Terracan hat sich selbst geheilt ... vielleicht hat er die Drohungen gehört
Am nächsten Tag war wieder alles in Ordnung und heute hat er Tüv ohne Mängel erhalten.
Ok, der Stecker für die Leuchtweitenregulierung war links nicht aufgesteckt.
Hat wohl mal wieder die Werkstatt vergessen

Mal schauen, ob das Phänomen noch mal wieder auftritt.
__________________
Der Alex // 4x4 Fanblog -> www.4WD-Fun.de
Terracan 2,9 CRDI GLS Schalter
vertico ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Terracan Fahrwerk cpu224 Offroad-Fahrzeuge, Umbauten, Ausrüstung, etc. 9 16.06.2010 08:12
Unterfahrschutz - Terracan pmwoody Offroad-Fahrzeuge, Umbauten, Ausrüstung, etc. 26 22.04.2010 22:35
Vom Terracan zum Landcruiser 90 corlone Offroad-Fahrzeuge, Umbauten, Ausrüstung, etc. 10 16.09.2009 09:09
Terracan -> OME & 265/70R16 vertico Offroad-Fahrzeuge, Umbauten, Ausrüstung, etc. 33 20.02.2008 20:20


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:38 Uhr.



Template-Modifikationen durch TMS