Offroad-Freunde, das freundliche Offroad-Forum!  

Zurück   Offroad-Freunde, das freundliche Offroad-Forum! > Offroad-Freunde > Rallye, Trial und sonstige Wettbewerbe

Hinweise

Rallye, Trial und sonstige Wettbewerbe Motorsport offroad

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.04.2013, 17:33   #1
Touareg V
Moderator
 
Benutzerbild von Touareg V
 
Registriert seit: 15.09.2005
Ort: Spanien Rojales
Beiträge: 18.390
Standard Dakar Rally 2014

Dakar Rally 2014: Stéphane Peterhansel startet auch 2014 mit X-raid Mini.
Zitat:


Knapp zwei Monate nach dem Zieleinlauf der Dakar Rally in Santiago de Chile und dem zweiten Sieg des Monster Energy X-raid Team in Folge gab die ASO die ersten Fakten für die Dakar 2014 bekannt. Während der komplette Dakar-Tross durch die altbekannten Gastgeberländern Argentinien und Chile fährt, wagen die Motorräder einen Abstecher nach Bolivien.

Die Dakar ist das Highlight für das deutsche X-raid Team, das auch 2014 zusammen mit dem französischen Duo Stéphane Peterhansel und Jean-Paul Cottret an den Start gehen wird.

Stéphane Peterhansel startet seit 2009 für das Team und konnte 2012 und 2013 im Mini All4 Racing die Dakar gewinnen. Der französische Ausnahmepilot vereinigt insgesamt elf Siege bei der berühmten Marathonrally auf sich – davon holte er sechs Erfolge auf dem Motorrad. Der 47-Jährige besticht vor allem durch seine Ruhe und sehr gute Selbsteinschätzung.

Start der Dakar ist am 5. Januar in Rosario (Argentinien) – nahe Buenos Aires. Von dort aus geht es entlang der Anden nach Salta, wo am 11. Januar der Ruhetag absolviert wird. Anschliessend führt die Route die Teilnehmer weiter in Richtung Norden. Allerdings werden nur de Motorräder Bolivien einen Besuch abstatten – für den Rest geht es direkt nach Chile in die bekannte Atacama-Wüste. Am 18. Januar endet die 35. Ausgabe der Dakar in Valparaiso, westlich von Santiago.

„Wir freuen uns, dass wir auch die Dakar 2014 zusammen mit Stéphane bestreiten“, so Monster Energy X-raid Teamchef Sven Quandt. „Die ASO hat durchblicken lassen, das wir auch Marathonetappen bestreiten werden, auf denen den Fahrzeugen abends kein Service zur Verfügung steht. Mit seiner Erfahrung wird Stéphane diese Herausforderung sicherlich meistern.“
Quelle

Gruss Ruedi
__________________
"Zwei Dinge sind unendlich – das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher." Zitat Albert Einstein

Touareg V ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2013, 17:11   #2
Touareg V
Moderator
 
Benutzerbild von Touareg V
 
Registriert seit: 15.09.2005
Ort: Spanien Rojales
Beiträge: 18.390
Standard AW: Dakar Rally 2014

[ame="http://www.youtube.com/watch?v=zsAX4DyuXyk&feature=em-uploademail"]Dakar - Press Conference Closing - Dakar 2014 - YouTube[/ame]
[ame="http://www.youtube.com/watch?v=WmvCodhn3CQ&feature=em-uploademail"]Dakar - Press Conference Opening - Dakar 2014 - YouTube[/ame]
Gruss Ruedi
__________________
"Zwei Dinge sind unendlich – das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher." Zitat Albert Einstein

Touareg V ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2013, 17:40   #3
Touareg V
Moderator
 
Benutzerbild von Touareg V
 
Registriert seit: 15.09.2005
Ort: Spanien Rojales
Beiträge: 18.390
Standard AW: Dakar Rally 2014

Ford geht 2014 mit zwei Ranger an den Start der Marathon-Rallye "Dakar"


Zitat:
Mit zwei in Südafrika aufgebauten Ranger wird sich das Team Ford Racing der Dakar 2014 stellen. Die berüchtigte Marathon-Wüstenrallye findet vom 5. bis zum 18. Januar in Südamerika statt und gilt als härteste Herausforderung, die der Motorsport für Mensch und Maschine zu bieten hat. Die Vorbereitung der über 350 PS starken Allrad-Offroader, die in der Karosserieform mit Doppelkabine an den Start gehen werden, liegt in den Händen des mit südafrikanischen und internationalen Spezialisten besetzten Rennstalls Neil Woolridge Motorsport.


Das in der Nähe von Frankfurt beheimatete Team South Racing zeichnet für den Einsatz und die notwendige Logistik verantwortlich. Auch die Fahrer stehen bereits
fest: Die beiden Ranger teilen sich die Argentinier Lucio Alvarez/Rolando "Ronnie" Graue und Chris Visser/Japie Badenhorst aus Südafrika.

"Wir sind sehr stolz darauf, mit diesen beiden in Südafrika präparierten Ford Ranger bei der ,Dakar' 2014 anzutreten", betont Jeff Nemeth, Präsident und Geschäftsführer der Ford Motor Company Südafrika. "Dieser Wüsten-Marathon stellt die ultimative Herausforderung für Fahrer und ihre Wettbewerbsfahrzeuge gleichermaßen dar. Die Gelegenheit, mit einem so starken, international besetzten Team teilnehmen zu können, begeistert uns."

Mit mehr als einer Milliarde Fernsehzuschauern weltweit und 4,6 Millionen Fans, die das Spektakel entlang der Tausende Kilometer langen Strecke verfolgten, zählte die "Dakar" 2013 zu den bedeutendsten Sportereignissen des vergangenen Winters. Die 35. Ausgabe des Wüstenklassikers ist bereits die sechste, die anstelle von Nordafrika in Südamerika stattfindet. Der Start erfolgt am 5. Januar im argentinischen Rosario. Nach 13 Tagesetappen über insgesamt mehr als 8.500 Kilometer, knüppelharten Anden-Prüfungen und erstmals auch einer Stippvisite in Bolivien erreichen die tapfersten Teilnehmer in Valparaiso, Chile, das Ziel.

Die für die "Dakar" speziell konstruierten Ranger werden in Pietermaritzburg von Neil Woolridge Motorsport (NWM) mit tatkräftiger Unterstützung durch das Globale Entwicklungs-Team der Ford Motor Company aufgebaut. Schon bei der Konzeption schenkten die Experten allen Aspekten, die für die Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit des neuen Wüstenrenners von Bedeutung sind, höchste Aufmerksamkeit.
(Auto-Reporter.NET/hhg)

Gruss Ruedi
__________________
"Zwei Dinge sind unendlich – das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher." Zitat Albert Einstein

Touareg V ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2013, 16:42   #4
Touareg V
Moderator
 
Benutzerbild von Touareg V
 
Registriert seit: 15.09.2005
Ort: Spanien Rojales
Beiträge: 18.390
Standard AW: Dakar Rally 2014

Carlos Sainz zieht es erneut in die Wüste

Zitat:
Carlos Sainz will es erneut in der Wüste wissen. Der spanische Ex-Weltmeister tritt gemeinsam mit Co Timo Gottschalk bei der Dakar an und setzt auf einen SMG-Buggy.



Die Wüste scheint ihn nicht mehr loszulassen. Sechs Mal startete Carlos Sainz bereits bei der Dakar und feierte 2010 den Gesamtsieg. Auch im kommenden Jahr ist der Ex-Weltmeister wieder mit von der Partie und startet gemeinsam mit Beifahrer Timo Gottschalk in einem SMG-Buggy. Dieses Fahrzeug besitzt zwar nur einen Heckantrieb, verfügt aber über mehr Federweg, ist stärker und wiegt weniger als die Allrad-Konkurrenz.
Quelle und weiter lesen.

Gruss Ruedi
__________________
"Zwei Dinge sind unendlich – das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher." Zitat Albert Einstein

Touareg V ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2013, 18:17   #5
Touareg V
Moderator
 
Benutzerbild von Touareg V
 
Registriert seit: 15.09.2005
Ort: Spanien Rojales
Beiträge: 18.390
Standard AW: Dakar Rally 2014

Zur Einstimmung
[ame="http://www.youtube.com/watch?v=od7IqRSxMeQ"]ДАКАÐ*. Extreme 4x4. A Fistful of Trophies Offroad rally racing DAKAR - YouTube[/ame]
Gruss Ruedi
__________________
"Zwei Dinge sind unendlich – das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher." Zitat Albert Einstein

Touareg V ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2013, 00:08   #6
Holger
Offroad-Freund
 
Benutzerbild von Holger
 
Registriert seit: 09.11.2005
Ort: Algarve
Beiträge: 9.070
Standard AW: Dakar Rally 2014

Ruedi, das wurde bei euch in der Nähe aufgenommen. Ich liebe die Wüste von Tabernas; ganz tolle Landschaft.
__________________
Wer im Gelände langsam fährt, kommt deutlich weiter.
Holger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2013, 17:17   #7
Touareg V
Moderator
 
Benutzerbild von Touareg V
 
Registriert seit: 15.09.2005
Ort: Spanien Rojales
Beiträge: 18.390
Standard AW: Dakar Rally 2014

Bald geht es wieder los.
[ame="http://www.youtube.com/watch?v=lA-i6O6_nMA"]Paris Dakar 2013 Movie Iveco Trucks Commercial - 2014 NCR Car TV HD - YouTube[/ame]
Gruss Ruedi
__________________
"Zwei Dinge sind unendlich – das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher." Zitat Albert Einstein

Touareg V ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2013, 17:01   #8
Touareg V
Moderator
 
Benutzerbild von Touareg V
 
Registriert seit: 15.09.2005
Ort: Spanien Rojales
Beiträge: 18.390
Standard AW: Dakar Rally 2014

[ame="http://www.youtube.com/watch?v=ZJN6ex1P3A4&feature=em-uploademail"]OFFICIAL TEASER DAKAR 2014 - YouTube[/ame]
Gruss Ruedi
__________________
"Zwei Dinge sind unendlich – das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher." Zitat Albert Einstein

Touareg V ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2014, 11:10   #9
userfehler
Offroad-Freund
 
Benutzerbild von userfehler
 
Registriert seit: 25.04.2007
Ort: Basel (CH)
Beiträge: 4.784
Daumen runter AW: Dakar Rally 2014

Nach eh schon geringem Interesse ist die Dakar für mich wohl ab sofort endgültig gestorben: http://www.spiegel.de/sport/sonst/na...-a-944282.html

Es ist lächerlich, krampfhaft an einem altehrwürdigen Namen festzuhalten, wenn die Veranstaltung nun schon seit Jahren tausende Kilometer entfernt auf einem anderen Kontinent stattfindet. Aber nun auch noch Stallorder?!

Sollen sie doch lieber vom Africa Eco Race berichten!!
userfehler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2014, 11:36   #10
sgm
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Dakar Rally 2014

Das die in Südamerika fahren stört mich nicht wirklich - sind sehr schöne Landschaften die durchquert werden und eine Veranstaltung von der Größe der Dakar in Nordafrika durchzuführen dürfte momentan nicht möglich sein.

Stallorder hat aber immer einen komischen Beigeschmack. Das man als Teamchef den sicheren Sieg nach hause fahren will, kann ich verstehen, dafür wird zuviel Geld ausgegeben.

Was mich wirklich gestört hat, waren in der letzten Woche mal wieder diese blöden Snooker-Übertragungen vor der Zusammenfassung. Das Thema verfolgt mich jetzt schon seit Jahren und regt mich jedesmal wieder auf. Wenn sie wenigstens in ihrem Eurosport-Player online die Zusammenfassung auf einem gesonderten Kanal pünktlich zeigen würden. Aber selbst das scheint zuviel verlangt zu sein .
  Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2014, 13:39   #11
terracaino
Offroad-Freund
 
Benutzerbild von terracaino
 
Registriert seit: 19.02.2011
Ort: Herten
Beiträge: 2.120
Standard AW: Dakar Rally 2014

Sollen die doch in Südamerika oder sonstwo ihre Rennen fahren.
Die Welt ist groß und überwiegend wunderschön.
Schöne Fahrzeuge in der Landschaft bewegt mögen wir doch alle.

Nur ist das keine Dakar.
Ist es schon lange nicht mehr.
Seit 1980 war die Dakar für mich einer der Höhepunkte des
Jahres. Es gab kein internet, kein eurosport und nichts.

Aber es gab die öffentliche technische Abnahme der Fahrzeuge.
Da konnte man hinfahren und seine Helden hautnah erleben.

Die alten Strecken gingen durch Länder von den wir alle nur träumten,
vorbei an Orten mit geheimnisvollen Namen aus uralten Erzählungen.

Aber auf einmal hatten alle Angst vorm schwarzen Mann und seiner Kultur.
Also wird die Lüge zur Wahrheit und Dakar wird von
der Karte getilgt.

Ist ja für alle Beteiligten besser wenn wir möglichst wenig
Kontakt zu unseren Nachbarn haben.Wie sollen wir uns denn
sonst nur vor denen fürchten.
__________________
Im End sind halt alle gleich
terracaino ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kalender 2014 Holger Kalender 2014 11 04.03.2013 18:31
Dakar 2009: Veranstalter ASO präsentiert Rally am 13. Mai 2008 Touareg V Offroad-News aus den Medien 0 11.04.2008 09:12
Welches Team gewinnt die Rally Dakar 2007 Holger Rallye, Trial und sonstige Wettbewerbe 12 22.01.2007 17:52


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:25 Uhr.



Template-Modifikationen durch TMS