Offroad-Freunde, das freundliche Offroad-Forum!  

Zurück   Offroad-Freunde, das freundliche Offroad-Forum! > Offroad-Freunde > Umfragen und Meinungen

Hinweise

Umfragen und Meinungen Was den Offroad-Fahrer bewegt/beschäftigt.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.09.2006, 21:12   #31
Sandokahn
Guru
 
Benutzerbild von Sandokahn
 
Registriert seit: 16.09.2005
Ort: Thüringen
Beiträge: 8.846
Standard AW: Dieselpartikelfilter

siehe Beitrag #29
__________________
Grüße Sandro

Nein ich bin nicht
die Signatur ich mach nur sauber


Übrigens wird auch in diesem Jahr die globale Erwärmung wieder ausfallen

Sandokahn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2006, 20:20   #32
Touareg V
Moderator
 
Benutzerbild von Touareg V
 
Registriert seit: 15.09.2005
Ort: Spanien Rojales
Beiträge: 18.390
Standard AW: Dieselpartikelfilter

Russfilter-Förderung beschlossen

Zitat:
Die steuerliche Förderung für die Nachrüstung von Diesel-Pkws mit Rußpartikelfiltern ist gestern Abend vom Bundeskabinett beschlossen worden. Auch wenn das Gesetz erst ab 1. April 2007 in Kraft tritt, wird die Nachrüstung rückwirkend zum 1. Januar 2006 mit einmalig 330 Euro gefördert. Die Unterstützung wird bis Ende 2009 gewährt.
Dagegen müssen Halter von Fahrzeugen, die nicht die Euro 4-Norm erfüllen, müssen über den Zeitraum von vier Jahren (1.4.07 bis 31.3.2011) 1,20 Euro mehr pro 100 Kubikmetern Hubraum zahlen.
Quelle

Gruss Ruedi
__________________
"Zwei Dinge sind unendlich – das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher." Zitat Albert Einstein

Touareg V ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2007, 20:37   #33
*****
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Dieselpartikelfilter

Hallo,
die Sache ist beschlossen.
Der Bundesrat hat zugestimmt.
Nun fehlt nur die Unterschrift vom Köhler!

Gruß

Hannes
  Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2007, 22:07   #34
andreas
Dauercamper
 
Benutzerbild von andreas
 
Registriert seit: 09.09.2005
Beiträge: 12.272
Standard AW: Dieselpartikelfilter

In der aktuellen 4WHEELfun ist eine Berechnung für diverse
Fahrzeuge hinsichtlich der Nachrüstung drin.

Beim Touareg R5 Tdi zahlt man ordentlich drauf, rund 315 Euro bei 4 Jahren.

Bei nem alten Pajero TD spart man im gleichen Zeitraum rd. 531 Euro.

Gruß
andreas
andreas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2007, 09:14   #35
vertico
Administrator
 
Benutzerbild von vertico
 
Registriert seit: 17.03.2006
Ort: Köln
Beiträge: 7.286
Standard AW: Dieselpartikelfilter

war da zufaellig auch ein Terracan dabei?
__________________
Der Alex // 4x4 Fanblog -> www.4WD-Fun.de
Terracan 2,9 CRDI GLS Schalter
vertico ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2007, 12:25   #36
Grizzly
 
Beiträge: n/a
Frage AW: Dieselpartikelfilter

Zitat:
Zitat von Touareg V Beitrag anzeigen
Russfilter-Förderung beschlossen



Quelle

Gruss Ruedi
Was ist eigentlich mit der Förderung von Diesel-Lkws?
  Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2007, 17:46   #37
*****
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Dieselpartikelfilter

Zitat:
Zitat von Grizzly Beitrag anzeigen
Was ist eigentlich mit der Förderung von Diesel-Lkws?

Hallo,
was spricht für eine Förderung von in der Woche mobilen Lagerhäusern?


Gruß

Hannes
  Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2007, 21:58   #38
andreas
Dauercamper
 
Benutzerbild von andreas
 
Registriert seit: 09.09.2005
Beiträge: 12.272
Standard AW: Dieselpartikelfilter

Bald sollen auch Holzöfen nen Rußfilter haben müssen .....

:rolf:


Vorher sollte man den Politikerdeppen nen Filter verpassen,
der keine heiße Luft mehr durchlässt.
andreas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2007, 22:08   #39
Sandokahn
Guru
 
Benutzerbild von Sandokahn
 
Registriert seit: 16.09.2005
Ort: Thüringen
Beiträge: 8.846
Standard AW: Dieselpartikelfilter

Typisch deutscher Schwachsinn ,wo stehen wohl die meisten Holzöfen rum ???


Rischdisch ...

dort wo keine Feinstaubmeßstationen sind

Außerdem hilft der Feinstaub bei der "globalen Verdunkelung" was wiederum dem "Treibhauseffekt" entgegenwirkt...
alles klar
__________________
Grüße Sandro

Nein ich bin nicht
die Signatur ich mach nur sauber


Übrigens wird auch in diesem Jahr die globale Erwärmung wieder ausfallen

Sandokahn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2007, 22:28   #40
Holger
Offroad-Freund
 
Benutzerbild von Holger
 
Registriert seit: 09.11.2005
Ort: Algarve
Beiträge: 9.070
Standard AW: Dieselpartikelfilter

Zitat:
Zitat von Sandokahn Beitrag anzeigen
Typisch deutscher Schwachsinn ,wo stehen wohl die meisten Holzöfen rum ???


Rischdisch ...

dort wo keine Feinstaubmeßstationen sind

...
Hier wird überwiegend mit Holz geheizt. Und ihr solltet mal den Rauch aus dem Brennofen für die S. Catarina-Fliesen sehen, tiefschwarz. Die verbrennen alles, was sie kriegen können und nicht bezahlen müssen.
__________________
Wer im Gelände langsam fährt, kommt deutlich weiter.
Holger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2007, 20:28   #41
Holger
Offroad-Freund
 
Benutzerbild von Holger
 
Registriert seit: 09.11.2005
Ort: Algarve
Beiträge: 9.070
Standard AW: Dieselpartikelfilter

Ich habe gerade in den Nachrichten gehört, dass die Fahrzeugbesitzer, deren Dieselfahrzeug mit einem wirkungslosen Rußfilter nachträglich ausgerüstet worden ist, diesen kostenlos in einer Fachwerkstatt austauschen lassen können.
__________________
Wer im Gelände langsam fährt, kommt deutlich weiter.
Holger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2007, 06:26   #42
kokopelli
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Dieselpartikelfilter

Zitat:
Zitat von Holger Beitrag anzeigen
Ich habe gerade in den Nachrichten gehört, dass die Fahrzeugbesitzer, deren Dieselfahrzeug mit einem wirkungslosen Rußfilter nachträglich ausgerüstet worden ist, diesen kostenlos in einer Fachwerkstatt austauschen lassen können.
Da stelle ich mir die Frage, gegen was der wirkungslose Rußfilter ausgetauscht werden soll - gegen einen wirkungslosen Rußfilter?

Liebe Grüße
Renée
  Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2007, 08:40   #43
sgm
 
Beiträge: n/a
Pfeil AW: Dieselpartikelfilter

... nee, gegen einen, der anstatt 0% max. 50% ausfiltert. Zu mehr sind die Nachrüstfilter nicht in der Lage. Mir kommt sowas nicht rein, da kann ich mir auch ein Taschentuch in den Endtopf hängen, die Wirkung dürfte ähnlich sein .
  Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2007, 16:39   #44
Sandokahn
Guru
 
Benutzerbild von Sandokahn
 
Registriert seit: 16.09.2005
Ort: Thüringen
Beiträge: 8.846
Standard AW: Dieselpartikelfilter

Der Filtermist ist sowieso Quatsch alles nur Mache von den Franzosen weil sie ihre Kisten damals sonst gar nicht in Deutschland zugelassen bekommen hätten und unsere Regierung ist drauf reingesprungen.
Fakt ist das werksseitige Filter zwar 85 % der Partikelmasse ausfiltern und in CO2 umwandeln ,aber die Lungengängigen Partikel zwischen 5 und 15µm zu 95% durchlassen .
Also alles Quatsch:
erstens sind die Filter schlecht für das Weltklima (ich lach mich tot) und
zweitens lassen sie die wirklich schädlichen Partikel durch ,und
drittens ist es unwirtschaftlich ...
__________________
Grüße Sandro

Nein ich bin nicht
die Signatur ich mach nur sauber


Übrigens wird auch in diesem Jahr die globale Erwärmung wieder ausfallen

Sandokahn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2007, 12:16   #45
*****
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Dieselpartikelfilter

Zitat:
Zitat von andreas Beitrag anzeigen
Bald sollen auch Holzöfen nen Rußfilter haben müssen .....

:rolf:


Vorher sollte man den Politikerdeppen nen Filter verpassen,
der keine heiße Luft mehr durchlässt.

..........und den A8 schickt er von Berlin zum Flughafen Langenhagen, damit er nach Goslar kommt.

Hoffentlich fliegen die beiden wenigstens zusammen?
Zitat:
Kritik an Dienstflügen von Gabriel und von der Leyen

Einige Oppositionspolitiker haben nach einem Bericht der „Bild am Sonntag“ die Nutzung der Flugbereitschaft durch die Bundesminister Sigmar Gabriel (SPD) und Ursula von der Leyen (CDU) kritisiert.

Sigmar Gabriel (SPD) und Ursula von der Leyen (CDU) stehen wegen ihrer Nutzung der Flugbereitschaft in der Kritik Foto: dpa

Der Zeitung zufolge reisten der Umweltminister und die Familienministerin in den ersten sechs Monaten des Jahres häufig allein oder nur in Begleitung einer Person mit Maschinen des Verteidigungsministeriums, darunter auch von ihrem Wohnort Hannover. Im ersten Halbjahr hatte Deutschland die EU- Ratspräsidentschaft inne. Gabriel flog demzufolge drei Mal allein und vier Mal in Begleitung nur einer Person. In zwei Fällen flog von der Leyen allein, vier Mal mit nur einer weiteren Person. Insgesamt habe es 425 Einsätze der Flugbereitschaft gegeben. Den Vorwurf der Unverhältnismäßigkeit wiesen beide Ministerien zurück.
Der Grünen-Bundestagsabgeordnete Alexander Bonde sagte der „Bild am Sonntag“: „Es mag Ausnahmen geben, in denen Einzelflüge gerechtfertigt sind. Aber die Häufung wirft Fragen auf.“ Der haushaltspolitische Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion, Jürgen Koppelin, sagte der Zeitung: „Es ist nur schwer begründbar, dass Bundesminister allein fliegen und ihre Mitarbeiter auf getrenntem Wege anreisen.“ Die von der Bundesregierung beschlossene Kohlendioxid-Abgabe auf alle Dienstreisen entpuppe sich „vor diesem Hintergrund als reine Heuchelei.“
FDP-Generalsekretär Dirk Niebel sagte einem Sprecher zufolge: „Ein Umweltminister als Flugbereitschafts-Meilenkönig ist wie ein Verbraucherschützer, der Gammelfleisch verkauft.“ Gabriel sollte den Ehrgeiz entwickeln, Vorbild zu sein und die Flugbereitschaft am wenigsten von allen Ministern zu benutzen.
Das Umweltministerium teilte dazu mit, sämtliche Flüge seien durch Termine im Rahmen der deutschen EU-Ratspräsidentschaft veranlasst gewesen. Sie hätten den Richtlinien zur Nutzung der Flugbereitschaft entsprochen. Daher seien die Flüge auch in Anbetracht des Klimaschutzes zu verantworten. Es sei zudem nicht ungewöhnlich, dass der Minister alleine reise.
Ein Sprecher des Familienministeriums teilte der Deutschen Presse- Agentur dpa mit: „Den Vorwurf der Vielfliegerei weist das Bundesfamilienministerium entschieden zurück. Das Ministerium nutzt die Flugbereitschaft der Bundeswehr nur dann, wenn es unbedingt erforderlich ist.“ Das bevorzugte Reisemittel von der Leyens sei die Bahn, mit der sie im vorigen Jahr rund 29 000 Kilometer zurückgelegt habe.
Aktualisiert am 26. Oktober 2007 um 14:56
Quelle
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neuer G 320 CDI inkl. Dieselpartikelfilter Homer Offroad-News aus den Medien 10 18.03.2008 22:16


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:59 Uhr.



Template-Modifikationen durch TMS