Offroad-Freunde, das freundliche Offroad-Forum!  

Zurück   Offroad-Freunde, das freundliche Offroad-Forum! > Offroad-Freunde > Offroad-News aus den Medien

Hinweise

Offroad-News aus den Medien Neuigkeiten aus TV, Radio, Presse, Internet, etc. u.a. zu Offroad-Fahrzeugen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.08.2006, 11:37   #46
agroetsch
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Rückrufe

Hallo,

auch im Bentley Continental merkt man die Zugehörigkeit zum Konzern:

Rückruf Bentley
  Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2006, 16:05   #47
*****
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Rückrufe

Zitat:
Zitat von andreas Beitrag anzeigen
Das war aber eher ein Hirngespinst meiner Mitarbeiter,
mittlerweile sind auch die geheilt und schätzen ihre
Nissans und Ihren Skoda sehr.

Ich war sogar mal ein Touareg-Freund. :23_3: :rolf:

Gruß
andreas

Hallo,
in dem Job "Gespenster sehen"?
Kannst Du das vertreten?

Gruß
  Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2007, 16:49   #48
Touareg V
Moderator
 
Benutzerbild von Touareg V
 
Registriert seit: 15.09.2005
Ort: Spanien Rojales
Beiträge: 18.457
Standard AW: Rückrufe

Mitsubishi ruft Pajero Sport Modelle in die Werkstatt

Zitat:
Mitsubishi bittet die Besitzer von Pajero Sport Modellen aus dem Produktionszeitraum August 1998 bis April 2000 mit ihren Fahrzeugen in die Werkstätten. Der Kugelgelenkbolzen am Lenkungsumlenkhebel muss überprüft und gegebenenfalls ausgetauscht werden. Betroffen sind hiervon 35.747 Fahrzeuge europaweit, davon entfallen 4.651 auf den deutschen Markt. Die Fahrzeughalter werden direkt über das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) angeschrieben.
Quelle

Gruss Ruedi
__________________
"Zwei Dinge sind unendlich – das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher." Zitat Albert Einstein

Touareg V ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2007, 15:20   #49
Touareg V
Moderator
 
Benutzerbild von Touareg V
 
Registriert seit: 15.09.2005
Ort: Spanien Rojales
Beiträge: 18.457
Standard AW: Rückrufe

Mazda ruft Tribute zurück

Zitat:
Mazda ruft in Deutschland 8301 Fahrzeuge der Baureihe Tribute wegen eines möglicherweise fehlerhaften Steuergerätes des ABS in die Werkstätten zurück. In ganz Europa sind 18 308 Autos aus dem Produktionszeitraum zwischen Mai 2000 und Dezember 2003 betroffen, teilte ein Mazda-Sprecher mit. Auch die baugleichen Maverick-Modelle von Ford müssen in die Werkstatt, die Zahl ist aber noch unklar…

Bei den Fahrzeugen kann eine nicht spezifikationsgerechte Ausführung der Feuchtigkeits-Abdichtung am Stecker des ABS-Steuergerätes zu Korrosion und in der Folge zum Ausfall des ABS oder zumindest zum Aufleuchten der ABS-Kontrolleuchte führen.
Die Halter werden vom Kraftfahrt Bundesamt angeschrieben und in die Werkstätten gebeten. Dort wird der Stecker oder bei Bedarf das gesamte ABS-Steuergerät kostenlos ausgetauscht.
Quelle

Gruss Ruedi
__________________
"Zwei Dinge sind unendlich – das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher." Zitat Albert Einstein

Touareg V ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2007, 10:51   #50
Touareg V
Moderator
 
Benutzerbild von Touareg V
 
Registriert seit: 15.09.2005
Ort: Spanien Rojales
Beiträge: 18.457
Standard AW: Rückrufe

Mitsubishi ruft Pajero Modelle in die Werkstatt

Zitat:
Mitsubishi Motors ruft Pajero Fahrzeuge mit Automatikgetriebe aus dem Produktionszeitraum November 2006 bis März 2007 in die Werkstätten. An den Fahrzeugen muss der Umlenkhebel für das Schaltseil am Automatikgetriebe ausgetauscht werden. Betroffen sind hiervon europaweit 3.000 Pajeros, 676 davon sind auf dem deutschen Markt zugelassen worden. Die Rückrufaktion wird im August 2007 durchgeführt. Die Fahrzeughalter werden direkt über das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) angeschrieben.
Gruss Ruedi
__________________
"Zwei Dinge sind unendlich – das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher." Zitat Albert Einstein

Touareg V ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2008, 11:08   #51
Touareg V
Moderator
 
Benutzerbild von Touareg V
 
Registriert seit: 15.09.2005
Ort: Spanien Rojales
Beiträge: 18.457
Standard AW: Rückrufe

Doppel-Rückruf bei Volvo

Software streikt, Bremse schlapp

Zitat:
Volvo ruft in Deutschland fast 8000 Fahrzeuge in die Werkstatt. Beim SUV XC90 spielt die Software Streiche, im C30, V40 und V50 mit 2.0-Liter-Diesel legt ein Ventil die Bremsen lahm.

Von Stephan Bähnisch Doppel-Rückruf bei Volvo: Die Schweden müssen in Deutschland 7188 Fahrzeuge der Baureihen C30, S40 und V50 in die Werkstätten rufen, weil ein mangelhaftes Rückschlagventil im Bremskraftverstärker unter Umständen nicht richtig öffnet. So kann es zum Ausfall der Bremskraftunterstützung kommen, der Fahrer muss dann wesentlicher kräftiger auf das Bremspedal treten. Zu Unfällen sei es aber bisher wegen der Fehlfunktion nicht gekommen, sagte ein Volvo-Sprecher. Betroffen sind Autos aus den Modelljahren 2006 und 2007 mit dem 2,0-Liter-Diesel-Motor. Bei einem Werkstattaufenthalt, der zirka 20 Minuten dauert, wird das Ventil überprüft und bei Bedarf ausgetauscht.

Softwarefehler beeinträchtig Klimaanlage

Weitere 676 Fahrzeuge der Baureihe XC90 ruft Volvo in Deutschland wegen Problemen mit der Software in die Werkstatt. Bei den Autos aus den Modelljahren 2006 und 2007 könne das Einführen des Zündschlüssels in das Zündschloss zu einer Fehlfunktion im CAN-Bus der Motorsteuerung führen, die sich auf die Wirkung der Klimaanlage auswirke. Dann falle die Defroster-Funktion für die Windschutzscheibe aus. In der Werkstatt wird kostenlos eine neue Software aufgespielt, das Update dauert laut Volvo nicht länger als 20 Minuten.
Quelle

Gruss Ruedi
__________________
"Zwei Dinge sind unendlich – das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher." Zitat Albert Einstein

Touareg V ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2008, 05:12   #52
Touareg V
Moderator
 
Benutzerbild von Touareg V
 
Registriert seit: 15.09.2005
Ort: Spanien Rojales
Beiträge: 18.457
Standard AW: Rückrufe

Suzuki ruft Grand Vitara zurück

Zitat:
Suzuki ruft in Deutschland 1 872 Einheiten des dreitürigen SUV Grand Vitara in die Werkstatt. Bei den zwischen 2005 und 2007 in Japan gebauten Fahrzeugen mit 1,6-Liter-Ottomotor können die Kraftstoffleitungen durch die Motorvibrationen undicht werden. Betroffen sind die Fahrgestellnummern JSAJTA74V00114726 bis JSAJTA74V00216420. Die Halter werden über das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) angeschrieben, der Werkstattaufenthalt soll rund 45 Minuten dauern. Weltweit sind 21 224 Fahrzeuge betroffen.
Quelle

Gruss Ruedi
__________________
"Zwei Dinge sind unendlich – das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher." Zitat Albert Einstein

Touareg V ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2008, 08:01   #53
Touareg V
Moderator
 
Benutzerbild von Touareg V
 
Registriert seit: 15.09.2005
Ort: Spanien Rojales
Beiträge: 18.457
Standard AW: Rückrufe

Rückruf: Land Rover bittet 1200 Freelander in die Werkstatt

Zitat:

Rückruf II: Land Rover bittet 1200 Freelander in die Werkstatt

Land Rover ruft 1200 Freelander in die Werkstatt. Bei den seit November 2006 hergestellten Fahrzeugen kann unter bestimmten Umständen das Panoramaglasdach beim Schließen blockieren oder sich an einer Seite anheben. Im Extremfall kann sich durch einen kräftigen Windstoß das Glasdach dann möglicherweise lösen.

Land Rover wird alle betroffenen Kunden anschreiben und in die Werkstatten bitten. Dort werden zwei zusätzliche Sicherungshalter eingebaut sowie der Mechanismus des Daches leicht modifiziert. Die Arbeiten dauern etwa eine halbe Stunde.
Quelle

Gruss Ruedi
__________________
"Zwei Dinge sind unendlich – das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher." Zitat Albert Einstein

Touareg V ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2008, 07:53   #54
Touareg V
Moderator
 
Benutzerbild von Touareg V
 
Registriert seit: 15.09.2005
Ort: Spanien Rojales
Beiträge: 18.457
Standard AW: Rückrufe

Porsche Cayenne Rückruf

Zitat:

Porsche Cayenne: Kraftstoffleitung wird neu verlegt

Porsche lässt weltweit bei 18.856 Fahrzeugen vom Typ Cayenne eine Kraftstoffleitung im Motorraum neu verlegen. Davon betroffen sind Modelle, die zwischen 30. November 2006 und 18. Januar 2008 produziert wurden.
Bei diesen Fahrzeugen kann eine Kraftstoffleitung durch die leichten
Motorbewegungen im Fahrbetrieb mit der Motorraumverkleidung in Berührung kommen. Dadurch können Klopfgeräusche entstehen und eventuell Scheuerspuren an der Kraftstoffleitung auftreten. Bisher sind weltweit fünf Beanstandungen bekannt, …

… darunter aber nur ein Fall, bei dem die Kraftstoffleitung laut Porsche Scheuerspuren zeigte. Um mögliche Beschädigungen zu vermeiden, wird Porsche an den betroffenen Fahrzeugen die Verlegung der Kraftstoffleitung ändern.
Der Werkstatt-Aufenthalt beträgt rund 40 Minuten. Für die Kunden, die in
Kürze informiert werden, sei die Aktion kostenlos.
Quelle

Gruss Ruedi
__________________
"Zwei Dinge sind unendlich – das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher." Zitat Albert Einstein

Touareg V ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2008, 09:51   #55
Touareg V
Moderator
 
Benutzerbild von Touareg V
 
Registriert seit: 15.09.2005
Ort: Spanien Rojales
Beiträge: 18.457
Standard AW: Rückrufe

Rückruf: Nissan bittet den Navara in die Werkstatt

Zitat:

Nissan bittet den Navara in die Werkstatt

Nissan bittet in Europa 130 000 Navara des Produktionszeitraums Januar 2005 bis Mai 2007 in die Werkstatt. Dort wird in einer kostenlosen, rund zwanzigminütigen Servicemaßnahme die Software einer Kontrolleinheit, die das Auslösen der Airbags nach einem Frontalaufprall steuert, neu programmiert…

Die Besitzer werden von dem japanischen Autobauer angeschrieben.
Nissan sind zurzeit keine Fälle bekannt, in denen es durch die bisherige Software zu Störungen gekommen wäre

Gruss Ruedi
__________________
"Zwei Dinge sind unendlich – das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher." Zitat Albert Einstein

Touareg V ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2008, 14:58   #56
Touareg V
Moderator
 
Benutzerbild von Touareg V
 
Registriert seit: 15.09.2005
Ort: Spanien Rojales
Beiträge: 18.457
Standard AW: Rückrufe

VW: Rückruf für Passat und Touareg


Zitat:
Volkswagen ruft die Modelle Passat und Touareg wegen eines Motorproblems mit der Ölpumpe in die Werkstätten zurück. Bei 500 Modellen in Deutschland mit dem 3,2-Liter- und 3,6-Liter-FSI-Aggregat kann es zu einem Problem mit der Motorschmierung kommen.

Diese Informationen bestätigte eine VW-Sprecher. Betroffen von der Serviceaktion seien nur Fahrzeuge aus dem Modelljahr 2007 (bis September 2007).

Beim Kaltstart kann es zu einer Überlastung des Ölpumpenantriebs kommen, die im Extremfall zu einem Motorschaden führt. Ein Schraube an der Ölwanne wird korrekt angegezogen und ein Software-Update aufgespielt, dass eine Absenkung der Maximaldrehzahl bei niedrigen Öltemperaturen vorsieht. Die Halter werden von VW direkt angeschrieben und mit Ihren Fahrzeugen in die Werkstätten gebeten, der Werkstattaufenthalt dauert rund 30 Minuten. Weitere VW-Marken, die die betroffenen Motoren ebenfalls nutzen, sind von der Aktion nicht betroffen.
Quelle

Gruss Ruedi
__________________
"Zwei Dinge sind unendlich – das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher." Zitat Albert Einstein

Touareg V ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2008, 17:49   #57
Touareg V
Moderator
 
Benutzerbild von Touareg V
 
Registriert seit: 15.09.2005
Ort: Spanien Rojales
Beiträge: 18.457
Standard AW: Rückrufe

Kat kann klappern

Zitat:
Folgen einer Ehe: Suzuki und Fiat müssen Fahrzeuge der Baureihe SX4/Sedici in die Werkstätten rufen. Im Katalysator des japanischen 1,6-Liter-Motors kann ein Teil abfallen kann.
Bei den baugleichen Kompakt-SUV der Baureihen Suzuki SX4 und Fiat Sedici mit Benzinmotor (1,6-Liter) aus Suzuki-Produktion kann sich der so genannte Katalysator-Monolith innerhalb des Abgasrohres lösen. Dadurch kann es im Kat zu Klötergeräuschen kommen, außerdem ist dessen Reinigungswirkung eingeschränkt. Das Problem betrifft in Deutschland 2778 Suzuki SX4. Weltweit sind es 24.448. Deutschlandzahlen für den Fiat Sedici liegen noch nicht vor, europaweit müssen insgesamt 7752 Fahrzeuge der Italo-Variante in die Werkstätten. Die Halter der deutschen Fahrzeuge werden vom Kraftfahrt-Bundesamt ermittelt und anschließend angeschrieben.

Betroffen von der Aktion sind Fahrzeuge aus dem Produktionszeitraum Januar 2006 bis Dezember 2007. In der Werkstatt wird der Katalysator geprüft und gegebenenfalls das mittlere Abgasrohr getauscht.
Quelle

Gruss Ruedi
__________________
"Zwei Dinge sind unendlich – das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher." Zitat Albert Einstein

Touareg V ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2008, 17:00   #58
Touareg V
Moderator
 
Benutzerbild von Touareg V
 
Registriert seit: 15.09.2005
Ort: Spanien Rojales
Beiträge: 18.457
Standard AW: Rückrufe

Mitsubishi bittet Outlander in die Werkstatt

Zitat:
Mitsubishi Deutschland ruft 1780 Outlander 2.2 DI-D vorsorglich in die Werkstätten. Im Rahmen interner Qualitätskontrollen wurde festgestellt, dass die elektronische Motorsteuerung den Motor in bestimmten Fahrsituationen unter Umständen unvermittelt abschaltet.
Bislang ist dieser Fall auf dem deutschen Markt noch nicht aufgetreten, erklärte der Autobauer. Betroffen sind ausschließlich zwischen September 2007 (Produktionsstart) und Januar 2008 produzierte Fahrzeuge. Die Halter werden direkt von Mitsubishi angeschrieben.
Quelle

Gruss Ruedi
__________________
"Zwei Dinge sind unendlich – das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher." Zitat Albert Einstein

Touareg V ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2008, 09:46   #59
Touareg V
Moderator
 
Benutzerbild von Touareg V
 
Registriert seit: 15.09.2005
Ort: Spanien Rojales
Beiträge: 18.457
Standard AW: Rückrufe

Nissan Qashqai: Rückruf

Zitat:
Wegen Problemen mit der Lenkung müssen in Deutschland 5 836 Nissan Qashqai in die Werkstatt. Bei einigen Fahrzeugen aus dem Bauzeitraum November 2006 bis Juni 2007 wurde möglicherweise das Nadellager im Lenkgetriebe nicht montiert. Das kann zu Geräuschen und Spiel in der Lenkung führen. Im Extremfall könnte die Lenkung bei längerer Missachtung der warnenden Geräusche ausfallen. Die Halter werden vom Hersteller angeschrieben, das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) ist informiert. Die Werkstatt überprüft kostenlos das Lenkgetriebe; sollte eine Reparatur notwendig sein, dauert sie rund zwei Stunden.
Quelle

Gruss Ruedi
__________________
"Zwei Dinge sind unendlich – das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher." Zitat Albert Einstein

Touareg V ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2008, 11:35   #60
Touareg V
Moderator
 
Benutzerbild von Touareg V
 
Registriert seit: 15.09.2005
Ort: Spanien Rojales
Beiträge: 18.457
Standard AW: Rückrufe


Wegen Brandgefahr ruft Volkswagen weltweit 19 600 Tiguan-Geländewagen in die Werkstätten. An den Fahrzeugen kann nach Angaben eines VW-Sprechers in Wolfsburg die Masseverschraubung des elektrischen Motorzuheizers nicht richtig verschraubt sein.

Zitat:
Dadurch könne es zu einer Überhitzung des Kabels und im schlimmsten Fall zu einem Brand kommen. In Deutschland seien 7 200 Fahrzeuge betroffen, die Halter würden benachrichtigt. Auftreten könne das Problem nur bei Tiguan-Modellen mit 2,0-Liter-TDI-Motor, die nicht über eine ab Werk montierte Standheizung verfügen.
Damit bestätigte der Sprecher einen Bericht von "auto-moto-und-sport.de". Dem Internetportal aus Stuttgart zufolge musste VW bereits im Januar Modelle der Baureihen Jetta, Golf und Golf Variant wegen des gleichen Problems in die Werkstätten beordern.
Quelle

Gruss Ruedi
__________________
"Zwei Dinge sind unendlich – das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher." Zitat Albert Einstein

Touareg V ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:22 Uhr.



Template-Modifikationen durch TMS