Offroad-Freunde, das freundliche Offroad-Forum!  

Zurück   Offroad-Freunde, das freundliche Offroad-Forum! > Offroad-Freunde > Offroad-News aus den Medien

Hinweise

Offroad-News aus den Medien Neuigkeiten aus TV, Radio, Presse, Internet, etc. u.a. zu Offroad-Fahrzeugen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.10.2014, 15:52   #151
Touareg V
Moderator
 
Benutzerbild von Touareg V
 
Registriert seit: 15.09.2005
Ort: Spanien Rojales
Beiträge: 18.399
Standard AW: Rückrufe

Chrysler ruft 185.000 Autos der Marken Jeep und Dodge zurück

Zitat:
Aufgrund eines fehlerhaften Moduls im Gurtsystem ruft Chrysler weltweit knapp 185.000 Fahrzeuge der Marken Jeep Grand Cherokee und Dodge Durango zurück berichtet das Branchenblatt "Automobil Produktion. Der Problem war durch einen Hinweis von Zulieferer Bosch entdeckt worden. Betroffen sind Fahrzeuge aus dem Baujahr 2014.

Durch ein fehlerhaft geschaltetes Modul im Gurtstraffersystem kann es wohl dazu kommen, dass sowohl die Anschnallzeichen aufleuchten wie auch Fehlfunktionen der Airbags gemeldet werden. Nach einem Bericht der Detroit News hat Zulieferer Bosch den Autobauer über das Problem informiert. Auch habe der deutsche Zulieferer die in Nordamerika zuständige Behörde darüber informiert, dass ähnliche Module bei Ford und der Marke Chrysler verbaut wurden. Ford hatte aufgrund eines ähnlichen Problems Ende September 850.000 Autos zurück gerufen. Über Unfälle im Zusammenhang mit dem Problem sei bislang nicht bekannt. Der Großteil der nun betroffenen Dodge und Jeep-Modelle ist mit 126.772 in Nordamerika unterwegs. Außerhalb des Nafta-Raums müssen knapp über 45.500 Autos in die Werkstätten.

Quelle


Gruss Ruedi
__________________
"Zwei Dinge sind unendlich – das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher." Zitat Albert Einstein

Touareg V ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2014, 16:23   #152
Touareg V
Moderator
 
Benutzerbild von Touareg V
 
Registriert seit: 15.09.2005
Ort: Spanien Rojales
Beiträge: 18.399
Standard AW: Rückrufe

Feuergefahr: Chrysler ruft 900.000 Autos zurück

Zitat:
Der US-Hersteller Chrysler muss weltweit mehr als 900.000 Fahrzeuge in die Werkstätten ordern. Bei den betroffenen Modellen besteht die Gefahr, dass durch einen Defekt ein Brand ausbricht.

Detroit - Chrysler ruft wegen technischer Probleme weltweit mehr als 900.000 Fahrzeuge in die Werkstätten zurück. Die US-Behörde für Verkehrssicherheit (NHTSA) erklärte am Donnerstag, es seien etwa 470.000 Autos der Modelljahre 2011 bis 2014 betroffen. Hier bestehe die Möglichkeit, dass ein Problem bei der Lichtmaschine ein Feuer auslösen könne.

Zudem müssten 437.000 Jeep Wrangler aus den Jahren 2011 bis 2013 gewartet werden, um die Gefahr eines Kurzschlusses zu bannen. Chrysler zufolge sind keine Verletzungen im Zusammenhang mit den Problemen bekannt. Der Löwenanteil der Rückrufe betrifft Fahrzeuge in den USA. Am Dienstag hatte Chrysler bereits 184.000 SUVs zurückgerufen, um Probleme mit Airbags und Gurtstraffern zu beheben. Auch in den Monaten davor hatte der Hersteller mit vielen Problemen zu kämpfen: Unter anderem wurden 900.000 Geländewagen wegen defekter Schminkspiegel in die Werkstätten, weitere 800.000 Autos wurden wegen mangelhafter Zündschlösser zurückgeordert.
Quelle

Gruss Ruedi
__________________
"Zwei Dinge sind unendlich – das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher." Zitat Albert Einstein

Touareg V ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2015, 16:16   #153
Touareg V
Moderator
 
Benutzerbild von Touareg V
 
Registriert seit: 15.09.2005
Ort: Spanien Rojales
Beiträge: 18.399
Standard AW: Rückrufe

Kleinster Rückruf der Welt
Zitat:
Nimm zwei: Mit der wohl kleinsten Rückrufaktion der Welt dürfte Autobauer Porsche jetzt einen Eintrag ins Guinness Buch der Rekorde bekommen. Betroffen sind gerade einmal zwei Fahrzeuge: Ein Cayenne S und ein Cayenne Diesel müssen in den USA aus Sicherheitsgründen in die Werkstatt. Bei den beiden am 26. und 27. November 2014 gebauten Fahrzeugen wurden laut der amerikanischen Verkehrssicherheitsbehörde NHTSA Teile der Radaufhängung nicht vorschriftsmäßig festgeschraubt. Was kann passieren? Der bullige SUV könne aus der Spur geraten. Schlimmstenfalls drohe ein Unfall, teilt Porsche mit.
Quelle


Gruss Ruedi
__________________
"Zwei Dinge sind unendlich – das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher." Zitat Albert Einstein

Touareg V ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2015, 16:09   #154
Touareg V
Moderator
 
Benutzerbild von Touareg V
 
Registriert seit: 15.09.2005
Ort: Spanien Rojales
Beiträge: 18.399
Standard AW: Rückrufe

Rückruf für VW, Audi und Porsche Dreiliter-TFSI-V6 undicht

Zitat:
Volkswagen, Audi und Porsche müssen mehrere Baureihen mit dem 3,0-Liter-V6 in die Werkstätten zurückrufen. Bei den Modellen ist nach Angaben der Hersteller ein Dichtring an den Injektoren beschädigt, wodurch Benzin austreten kann.

Benzingeruch im Innenraum

VW muss 185 Touareg (Bauzeitraum 04.2011 bis 04.2012), 264 Porsche Cayenne S Hybrid sowie Panamera S-Hybrid (03.2011 bis 05.2012) zurückrufen. Bei Audi sind die Modellreihen A6, Q7 (04.2011 bis 04.2012) sowie A7, A8 und Q5 - in Summe rund 3.000 Modelle - betroffen. Das bestätigten Sprecher der Marken gegenüber auto motor und sport.
Es handelt sich um eine offizielle Rückrufaktion über das Kraftfahrtbundesamt in Flensburg. Die Halter der Fahrzeuge müssen mit einer rund 5-stündigen Reparatur rechnen - es wird die gesamte Kraftstoffverteilerleiste ausgetauscht. Noch haben die Kunden keine Mitteilung der Hersteller im Briefkasten, die Ersatzteilversorgung wird derzeit aufgebaut, ab Mitte März können nach Angaben von Audi die Fahrzeuge repariert werden.
Die Autobesitzer können ohne Einschränkung Ihre Fahrzeuge weiterfahren - bei Benzingeruch außen oder im Innenraum sollten die Halter die Werkstatt unverzüglich aufsuchen. Für diese akuten Fälle ist die Ersatzteilversorgung gesichert. Unter sehr ungünstigen Umständen kann sich der Kraftstoff entzünden. Brandfälle oder gar Personenschäden sind jedoch nicht bekannt.
Quelle

Gruss Ruedi
__________________
"Zwei Dinge sind unendlich – das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher." Zitat Albert Einstein

Touareg V ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2015, 15:31   #155
Touareg V
Moderator
 
Benutzerbild von Touareg V
 
Registriert seit: 15.09.2005
Ort: Spanien Rojales
Beiträge: 18.399
Standard AW: Rückrufe

Defekte Kraftstoffpumpe legt Geländewagen von FCA lahm

Zitat:
Knapp eine halbe Million Geländewagen muss Fiat Chrysler nun weltweit wegen eines Defekts an der Kraftstoffpumpe in die Werkstätten rufen. Betroffen sind der Dodge Durango der Modelljahrgänge 2012 und 2013 und der Jeep Grand Cherokee von 2011. Bei diesen Autos blockiert möglicherweise ein Steuerrelais die Kraftstoffpumpe. Der überwiegende Teil entfällt mit rund 370 000 Fahrzeugen auf die USA, Kanada und Mexiko. In Deutschland handelt es sich um etwa 5 000 Jeep Grand Cherokee, teilt Fiat Deutschland auf Anfrage mit. Ob bzw. wann auch in Deutschland ein Rückruf durchgeführt werden muss, sei noch unklar.

Quelle


Gruss Ruedi
__________________
"Zwei Dinge sind unendlich – das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher." Zitat Albert Einstein

Touareg V ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2015, 17:51   #156
Touareg V
Moderator
 
Benutzerbild von Touareg V
 
Registriert seit: 15.09.2005
Ort: Spanien Rojales
Beiträge: 18.399
Standard AW: Rückrufe

Software-Bug: 65.000 Range Rover zurückgerufen

Zitat:
Eine große Rückrufaktion startete Jaguar Land Rover. Um insgesamt 65.000 Range Rover und Range Rover Sport-Modelle handelt es sich dabei. Der Grund, ein Softwareproblem, das geschlossene Türen versehentlich öffnen kann – wohl auch während der Fahrt. Erst kürzlich musste Ford 433.000 Modelle zurückrufen, weil ein Software-Bug dafür sorgte, dass der Motor nicht mehr ausging wie gewollt und das Auto trotz gezogenem Schlüssel einfach weiterlief. Die Digitalisierung der Autos hat vollends auch die Ära neuer Sicherheitsprobleme bei Autos eingeläutet. Autodiebe knacken heute keine Autos mehr, sie hacken Autos. Statt Brecheisen gibt es digitale Blackboxes um Autos zu öffnen und zu starten. Rückrufaktionen finden wegen Software- und nicht Hardwareproblemen statt. Spannend, wie diese Entwicklung weitergehen wird.

Quelle


Gruss Ruedi
__________________
"Zwei Dinge sind unendlich – das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher." Zitat Albert Einstein

Touareg V ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2015, 16:20   #157
Touareg V
Moderator
 
Benutzerbild von Touareg V
 
Registriert seit: 15.09.2005
Ort: Spanien Rojales
Beiträge: 18.399
Standard AW: Rückrufe

FCA-Rückruf für US-Modelle betrifft auch Deutschland

Zitat:
Wegen möglicherweise blockierenden Hinterrädern ruft Fiat Chrysler vier US-Modelle der Marken Dodge und Chrysler in die Werkstätten. Der Rückruf betrifft auch 1.319 importierte Pick-ups und SUV in Deutschland. Betroffen sind Fahrzeuge aus dem Bauzeitraum 1. März 2008 bis 24. August 2012 der Baureihen Dodge Dakota, Dodge Ram 1500, Dodge Durango und Chrysler Aspen. Hier kann sich 'die Hinterachskegelradmutter lösen, weil zu kleine Kegelradwellensplinte verbaut wurden', teilte die Auto Export Corporation (AEC) der Fachzeitschrift 'kfz-betrieb' mit. AEC besitzt offizielle Vertriebsrechte für vier Dodge- bzw. Ram-Modelle in der EU. Die Werkstätten kontrollieren die Kegelradmutter und bauen eine Sicherung ein, was in der Regel etwa 30 Minuten dauert.

Quelle


Gruss Ruedi
__________________
"Zwei Dinge sind unendlich – das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher." Zitat Albert Einstein

Touareg V ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2015, 16:32   #158
Touareg V
Moderator
 
Benutzerbild von Touareg V
 
Registriert seit: 15.09.2005
Ort: Spanien Rojales
Beiträge: 18.399
Standard AW: Rückrufe

Volvo: Airbag-Probleme beim neuen XC90

Zitat:
Volvo ruft sein neues SUV XC90 wegen möglicherweise nicht korrekt auslösender Airbags in die Werkstätten. Ein Teil der Türverkleidung kann laut Hersteller verhindern, dass sich die Vorhang-Airbags in der dritten Sitzreihe korrekt entfalten. Betroffen sind weltweit Fahrzeuge des 2016er-Modelljahres. Um wie viele Autos es sich dabei genau handelt, ist noch nicht bekannt, Volvo geht von "unter 2.000 SUV" aus. Das Problem stehe in keinerlei Verbindung mit den Millionen-Rückrufen wegen fehlerhafter Takata-Airbags, teilte ein Unternehmenssprecher der Fachzeitschrift "Automotive News" mit. Eine Gefahr beim Betrieb der betroffenen Fahrzeuge bestehe hier nicht. Eine Modifikation an der Türverkleidung im Bereich um den Airbag durch die Volvo-Partner soll das Problem beseitigen. Inwiefern die Aktion auch Deutschland betrifft, konnte Volvo Deutschland auf Anfrage des mid noch nicht sagen.

Quelle


Gruss Ruedi
__________________
"Zwei Dinge sind unendlich – das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher." Zitat Albert Einstein

Touareg V ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2015, 16:29   #159
Touareg V
Moderator
 
Benutzerbild von Touareg V
 
Registriert seit: 15.09.2005
Ort: Spanien Rojales
Beiträge: 18.399
Standard AW: Rückrufe

Range Rover-Rückruf - Probleme an den Bremsschläuchen

Zitat:
Der britische Autobauer Jaguar Land Rover ruft bundesweit 5.420 Range Rover in die Werkstatt. Bei Modellen der letzten Generation aus dem Produktionszeitraum bis 2012 kann es Probleme mit den vorderen Bremsschläuchen geben. Diese können durchscheuern und Bremsflüssigkeit verlieren.

Das sei allerdings nicht weiter problematisch, so ein Sprecher der Marke. Denn der hintere Bremskreislauf sei davon nicht betroffen und übernimmt die Bremsleistung in solchen Fällen. Trotzdem müsse das Problem behoben werden. Die betroffenen Halter werden vom Autobauer angeschrieben.

Quelle


Gruss Ruedi
__________________
"Zwei Dinge sind unendlich – das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher." Zitat Albert Einstein

Touareg V ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2015, 16:30   #160
Touareg V
Moderator
 
Benutzerbild von Touareg V
 
Registriert seit: 15.09.2005
Ort: Spanien Rojales
Beiträge: 18.399
Standard AW: Rückrufe

Doppel-Rückruf bei Fiat Chrysler

Zitat:
Fiat Chrysler führt zwei Rückrufe für insgesamt rund 410.000 Fahrzeuge weltweit durch. In beiden Fällen sorgen fehlerhaft arbeitende Steuergeräte für Ärger. Im Rahmen der ersten Aktion müssen laut "kfz-betrieb" weltweit 227.707 Jeep Cherokee und Grand Cherokee sowie der Dodge Durango aus dem Bauzeitraum 27. Februar 2013 bis 19. November 2014 zum Nachbessern, 1.874 davon in Deutschland.

Diese Fahrzeuge können laut einem FCA-Sprecher "bei Geländefahrten Neigungswinkel erreichen, die die Kalibrierungsgrenzwerte des Steuergeräts überschreiten". In der Folge können Seiten- und Sitzairbags auslösen, obwohl überhaupt keine Gefahr besteht. Ein Software-Update, für das der Hersteller etwa 20 Minuten Arbeitszeit veranschlagt, soll das Problem beheben. Der Rückruf läuft bereits.

Die zweite Aktion betrifft in Deutschland mindestens 2.889 Grand Cherokee und eine bislang unbekannte Zahl grau importierter Dodge Durango (WD). Bei diesen Fahrzeugen muss das Steuergerät für das Insassen-Rückhaltesystem (ORC-Modul) getauscht werden, weil es versehentlich deaktiviert werden könnte. Grund ist eine Fehlerhafte Beschichtung, was einen Kurzschluss an den Leiterplatten des ORC-Moduls verursachen kann. Für den Tausch des Steuergeräts sind knapp 50 Minuten angesetzt. Weltweit sind von dieser Rückrufaktion laut Hersteller 183.975 Fahrzeuge betroffen.

Quelle


Gruss Ruedi
__________________
"Zwei Dinge sind unendlich – das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher." Zitat Albert Einstein

Touareg V ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2015, 17:25   #161
Touareg V
Moderator
 
Benutzerbild von Touareg V
 
Registriert seit: 15.09.2005
Ort: Spanien Rojales
Beiträge: 18.399
Standard AW: Rückrufe

Probleme mit der Kraftstoffpumpe beim Jeep Grand Cherokee

Zitat:
Wegen eines möglicherweise fehlerhaften Relais in der Kraftstoff-Pumpe ruft Fiat Chrysler jetzt weltweit rund 478.000 Jeep Grand Cherokee in die Werkstätten. Betroffen sind Fahrzeuge der Baujahre 2012 und 2013, 5.563 davon sind in Deutschland zugelassen. Das Relais kann laut dem Hersteller "unregelmäßig arbeiten oder abrupt ausfallen". Dadurch könne der Motor während der Fahrt unvermittelt absterben. Die Werkstätten überprüfen das Bauteil und ersetzen es wenn nötig durch ein externes Modul, was 12 Minuten bzw. 45 Minuten dauern soll.
Quelle


Gruss Ruedi
__________________
"Zwei Dinge sind unendlich – das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher." Zitat Albert Einstein

Touareg V ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2016, 17:11   #162
Touareg V
Moderator
 
Benutzerbild von Touareg V
 
Registriert seit: 15.09.2005
Ort: Spanien Rojales
Beiträge: 18.399
Standard AW: Rückrufe

Rückruf bei Toyota wegen Gefahr plötzlicher Airbagauslösung

Zitat:
Toyota ruft in Deutschland etwa 2300 Fahrzeuge des Modells Land Cruiser 100 (J10) des Produktionszeitraum April 2002 bis Juni 2006 in die Werkstätten. Die Fahrzeuge verfügen über einen Überschlagsensor, der anhand verschiedener Parameter frühzeitig einen Überschlag erkennt und zum Schutz der Insassen den Gurtstraffer sowie den Kopfairbag aktiviert. Durch einen Fehler in der Software des Steuergerätes des Überschlagsensors kann es in sehr seltenen Fällen vorkommen, dass die Null-Punkt-Kalibrierung nicht korrekt abgeschlossen wird und unter bestimmten Voraussetzungen die Aktivierung unerwartet erfolgen kann.

Beim Werkstattaufenthalt wird das Steuergerät getauscht. Diese Maßnahme ist für den Kunden kostenfrei und dauert zwischen ein und zweieinhalb Stunden. Europaweit sind ca. 16.000 Fahrzeuge, weltweit etwa 360.000 betroffen. Toyota führt diesen Rückruf freiwillig durch. Die Halter der oben angeführten Fahrzeuge werden zeitnah angeschrieben und gebeten, sich mit ihrem Toyota Händler in Verbindung zu setzen.

Quelle


Gruss Ruedi
__________________
"Zwei Dinge sind unendlich – das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher." Zitat Albert Einstein

Touareg V ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2016, 16:52   #163
Touareg V
Moderator
 
Benutzerbild von Touareg V
 
Registriert seit: 15.09.2005
Ort: Spanien Rojales
Beiträge: 18.399
Standard AW: Rückrufe

Rückruf von Toyota: Beim RAV4 schwächeln die Rückbank-Gurte

Zitat:
Wer hinten sitzt, sitzt in bestimmten Toyota RAV4 gefährlich. Der Grund sind falsche Konstruktionen der Dreipunktgurte im Fond. Bei einem heftigen Frontalaufprall können die Gurtbänder in Kontakt mit einem Rahmen des Sitzes kommen und so beschädigt werden. Insgesamt betroffen sind 2,87 Millionen Exemplare des RAV4 und des in Deutschland nicht verkauften Modells Vanguard. In der Bundesrepublik müssen nach Angaben von Toyota Deutschland 71.164 Fahrzeuge zum Service.

Der Rückruf gilt jene RAV4, die zwischen Juli 2005 und August 2014 gebaut wurden, ausschließlich Fahrzeuge der dritten Generation sollen betroffen sein. Toyota wird die Halter der jeweiligen Fahrzeuge anschreiben und um Kontaktaufnahme zum Händler bitten.

Der Einbau einer Schutzabdeckung links und rechts am Sitzbank-Unterbau Gurtschäden soll ausschließen.

Quelle


Gruss Ruedi
__________________
"Zwei Dinge sind unendlich – das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher." Zitat Albert Einstein

Touareg V ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2016, 17:09   #164
Touareg V
Moderator
 
Benutzerbild von Touareg V
 
Registriert seit: 15.09.2005
Ort: Spanien Rojales
Beiträge: 18.399
Standard AW: Rückrufe

Hinterachse: Dacia Duster 4x2 muss in die Werkstatt

Zitat:
Wegen Problemen mit der Hinterachse ruft Autobauer Dacia jetzt weltweit knapp 23.000 Fahrzeuge seines SUV Duster 4x2 in die Werkstätten. Durch Schwingungen der Hinterachse können die Federn verrutschen, heißt es. Dadurch besteht die Gefahr, dass die Federn aus dem Federteller springen. Betroffen sind Fahrzeuge, die zwischen dem 13. März 2014 bis 2. Juni 2014 gebaut wurden. In Deutschland sind rund 3.200 Autos der Renault-Tochter von dem Rückruf betroffen. Bei diesen Fahrzeugen müssen die Hinterachsfedern ausgetauscht werden. Die Reparatur-Maßnahme soll etwa 45 Minuten dauern.

Quelle


Gruss Ruedi
__________________
"Zwei Dinge sind unendlich – das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher." Zitat Albert Einstein

Touareg V ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2016, 17:13   #165
Touareg V
Moderator
 
Benutzerbild von Touareg V
 
Registriert seit: 15.09.2005
Ort: Spanien Rojales
Beiträge: 18.399
Standard AW: Rückrufe

VW-Rückruf: Brandgefährliche Hybrid-Batterie

Kurzschluss ist nicht auszuschließen

Zitat:
Im Vergleich zu dem im Zuge der Abgas-Affäre notwendigen Rückruf nehmen sich zwei weitere VW-Aktionen für den Touareg Hybrid und den Passat sehr klein aus. Trotzdem sind sie eine Erwähnung wert, denn zumindest im Fall des SUV ist das Fehlerbild eher ungewöhnlich: „In einigen wenigen Fällen kann sich durch einen fehlenden Wasserablauf in der Reserveradmulde bei unvorhergesehenem Wassereintritt zum Beispiel durch undichte Heckklappendichtungen oder durch eine unzulässige Überschreitung der Wattiefe, Wasser in der Reserveradmulde sammeln", erklärte ein Sprecher der Marke auf Anfrage.
Da dort auch die Hochvoltbatterie des Hybriden untergebracht ist, ist ein Kurzschluss nicht auszuschließen. Der Warnhinweis des Kraftfahrt-Bundesamtes spricht sogar von Brandgefahr. Vorgesehene Abhilfemaßnahme für 785 in Deutschland registrierte Touareg aus dem Bauzeitraum 12. August 2009 bis 18. April 2015: „Am tiefsten Punkt der Reserveradmulde wird ein Wasser-Ablaufventil installiert.“ Dafür ist ein Werkstattaufenthalt von etwa einer Stunde vorgesehen.


Quelle
und weiter lesen.

Gruss Ruedi
__________________
"Zwei Dinge sind unendlich – das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher." Zitat Albert Einstein

Touareg V ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:32 Uhr.



Template-Modifikationen durch TMS