Offroad-Freunde, das freundliche Offroad-Forum!  

Zurück   Offroad-Freunde, das freundliche Offroad-Forum! > Offroad-Freunde > Offroad-News aus den Medien

Hinweise

Offroad-News aus den Medien Neuigkeiten aus TV, Radio, Presse, Internet, etc. u.a. zu Offroad-Fahrzeugen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.11.2018, 15:08   #1
Touareg V
Moderator
 
Benutzerbild von Touareg V
 
Registriert seit: 15.09.2005
Ort: Spanien Rojales
Beiträge: 18.395
Standard Jeep Pick-up Gladiator

Pick-up Gladiator von Jeep: Neuer Star in der Arena

Zitat:
Pick-ups sind nicht nur in Nord- und Südamerika äußerst beliebt, sondern werden auch bei uns von immer mehr Käufern zum praktischen Wegbegleiter erkoren. Mit dem jetzt auf der Los Angeles Auto Show präsentierten Gladiator erweitert auch Jeep seine Modellpalette um einen Offroader mit Ladefläche.

Dass Pick-up-Modelle als reine Arbeitstiere in der Land- oder Forstwirtschaft im Einsatz sind, ist längst Vergangenheit. Immer mehr Autofahrer sehen in ihnen coole Lifestyle-Fahrzeuge, die dank der Pritsche einen Zusatznutzen bieten. Wo Jeep drauf steht, darf natürlich Geländetauglichkeit nicht fehlen. Um diese zu gewährleisten, bietet Jeep unter anderem die Allrad-Systeme Command-Trac und Rock-Trac an, Dana 44-Achsen der dritten Generation, ein elektrisches Tru-Lock-Sperrdifferenzial an Vorder- und Hinterachse sowie ein Trac-Lok Sperrdifferenzial und 33-Zoll-Geländereifen. Bis zu 76 Zentimeter Wattiefe versprechen zudem ein fast grenzenloses Offroad-Vergnügen. Und wer den neuen Gladiator als Nutzfahrzeug einsetzen möchte, wird mit bis zu 3.470 Kilo Schleppkapazität und bis zu 725 Kilo Nutzlastkapazität ausreichend bedient.

Optisch gehört der neue Gladiator ganz klar in die Wrangler-Familie, zudem bringt der Pick-up Jeep-Tugenden mit, die viele Fans begeistern dürften: Die Windschutzscheibe lässt sich umklappen, die Türen können demontiert werden - und das dazu nötige Werkzeug liefert Jeep serienmäßig mit. Zudem sind - ausstattungsabhängig - zwei Hardtops erhältlich, die mit Schnellverschlüssen ausgerüstet und leicht abnehmbar sind.

Für Vortrieb wird ein 3,6-Liter-Pentastar-V-6-Motor mit Start-Stopp-Funktion (ESS) mit Sechsgang-Schaltgetriebe sorgen, ab 2020 werden zudem ein 3,0-Liter-EcoDiesel V-6 mit ESS und ein Achtgang-Automatikgetriebe erhältlich sein.

Mit dem Gladiator, der in Toledo/Ohio vom Band laufen wird, wo seit 1941 Jeep-Fahrzeuge produziert werden, wird der Hersteller in der ersten Jahreshälfte 2019 in Produktion gehen. Wann die Gladiatoren nach Europa und in den anderen Märkten auf den Markt kommen, wird Jeep zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgeben.

Quelle mit Bilder


Geuss Ruedi
__________________
"Zwei Dinge sind unendlich – das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher." Zitat Albert Einstein

Touareg V ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dacia Duster Pick Up Touareg V Offroad-News aus den Medien 2 28.08.2014 13:25
VW Pick-up ***** Offroad-News aus den Medien 7 22.11.2005 13:17


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:14 Uhr.



Template-Modifikationen durch TMS