Offroad-Freunde, das freundliche Offroad-Forum!  

Zurück   Offroad-Freunde, das freundliche Offroad-Forum! > Offroad-Freunde > Offroad-Fahrzeuge, Umbauten, Ausrüstung, etc.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.11.2012, 20:38   #1
stormrider
 
Beiträge: n/a
Standard pajero oder amarok - brauche eure hilfe

hallo zäme

mein sorento kommt so langsam in die jahre und ich bin seit ein paar wochen wiedermal auf fahrzeugsuche. dabei möchte ich etwas mehr platz und auf keinen fall weniger geländegängigkeit.

heute waren wir auf probefahrt. für den einen neuen pajero (modell ohne blingbling aber mit diffsperre und 3.5to anhängelast, handgeschalten) erhielt ich bis morgen abend eine interessante eintauschofferte. auf dem nachhauseweg fuhren wir noch einen gebrauchten mit chrom, navi, leder der aber schon etwas "abgesifft" war.

tja und dann fuhren wir dummerweise noch einen neuen 8gang automatik amarok. der fährt sich halt wirklich schön, hat aber mit der automatik "nur" den permanentallrad ohne diffsperre. liegt preislich mit etwas mehr schnickschnack als der pajero unter dessen preis, aber kommt dann mit einem hardtop wieder in die nähe.

wer kann mir sagen, was ich machen soll?
  Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2012, 21:10   #2
terracaino
Offroad-Freund
 
Benutzerbild von terracaino
 
Registriert seit: 19.02.2011
Ort: Herten
Beiträge: 2.157
Standard AW: pajero oder amarok - brauche eure hilfe

Hört sich an als hätte dein Herz schon entschieden .

Aber fehlt dem VW nicht auch die Untersetzung ?
__________________
Im End sind halt alle gleich
terracaino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2012, 21:56   #3
stormrider
 
Beiträge: n/a
Standard AW: pajero oder amarok - brauche eure hilfe

Zitat:
Zitat von terracaino Beitrag anzeigen
Hört sich an als hätte dein Herz schon entschieden .

Aber fehlt dem VW nicht auch die Untersetzung ?

ne, mein herz hat noch gar nichts entschieden, das ist ja das leide

der pajero scheint mir als alltags- und familienfahrzeug vernünftiger und der amarok halt 'cooler'. die crux beim amarok ist halt entweder zuschaltallrad mit untersetzung oder permanent ohne. der pajero bietet hier beides. was aber beim pajero störten dürfte ist die hecktüre, die sich vermutlich mit dem zeltanhänger nicht mehr öffnen lässt.

wer hat noch pro und contra?
  Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2012, 10:42   #4
sgm
 
Beiträge: n/a
Pfeil AW: pajero oder amarok - brauche eure hilfe

Ganz klar Pajero!

Du bekommst einen genialen Dieselmotor, der auch noch einen vernünftigen Hubraum hat und nicht so einen aufgeblasenen Rasenmähermotor.
Dazu den wahrscheinlich besten Allradantrieb, den du momentan auf dem Markt bekommen kannst. Da kann VW auf keinen Fall mithalten!

Die Hecktüre hat übrigens auch jede Menge Vorteile und normalerweise sollte die Deichsel vom Hänger doch solang sein, dass sich Türe und Hänger nicht in die Quere kommen.
  Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2012, 11:38   #5
kargen
Offroad-Freund
 
Benutzerbild von kargen
 
Registriert seit: 30.09.2010
Ort: Velbert NRW
Beiträge: 971
Standard AW: pajero oder amarok - brauche eure hilfe

Hi,

das Problem bei der Hecktüre ist meiste der Kurbelantrieb des Bugrads am Anhänger und die Tatsache das man immer um die Türe rum muss weil die rechts angeschlagen ist (mit Anhänger ein weiter Weg).

Aber ich würde trotzdem den Pajero nehmen.
kargen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2012, 20:18   #6
stormrider
 
Beiträge: n/a
Standard AW: pajero oder amarok - brauche eure hilfe

da kriegt ja der amarok gar keine punkte

konnte es gestern abend nicht lassen und habe noch ein wenig gegoogelt und bin nun auf das nächst höher ausgerüstete modell des pajero für denselben preis (katalogpreis diff. 13'000CHF) gestolpert. allerdings ist es kein CH-modell sondern ein direktimport. aber das sollte ja heute keine probleme mehr machen. fahr dann am wochenende mal quer durchs land.

@stefan
was sind für dich die vorteile der hecktüre? im vergleich zum pajero sport kommt mir nur das "nicht mehr den kopf anschlagen" in den sinn. die deichsel vom dingotec ist schon ziemlich lang, aber das stützrad sitzt halt doch möglichst weit vorne.
  Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2012, 20:35   #7
Sandokahn
Guru
 
Benutzerbild von Sandokahn
 
Registriert seit: 16.09.2005
Ort: Thüringen
Beiträge: 8.846
Standard AW: pajero oder amarok - brauche eure hilfe

Ich bin den Pajero mit Automatik schon gefahren , recht angenehm gefallen hat mir auch das Rockford Soundsystem .
Ich würde auch für den Pajero plädieren ,ist zwar nicht so Komfortabel wie mein Disco aber schon allein vom praktisch her ist er das bessere Auto für den Alltag schon alleine vom Wendekreis her .
__________________
Grüße Sandro

Nein ich bin nicht
die Signatur ich mach nur sauber


Übrigens wird auch in diesem Jahr die globale Erwärmung wieder ausfallen

Sandokahn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2012, 20:46   #8
userfehler
Offroad-Freund
 
Benutzerbild von userfehler
 
Registriert seit: 25.04.2007
Ort: Basel (CH)
Beiträge: 4.784
Standard AW: pajero oder amarok - brauche eure hilfe

Ich kann den Pajero nicht wirklich einschätzen - ausser, dass er den Long Way Round Trip bis nach Ost-Sibirien als schwer beladenes Begleitfahrzeug problemlos mitgemacht hat

Der Amarok ist chic und sicherlich robust. Allerdings ist die Einschränkung der Auswahl bei Permanentallrad, Diffsperre, Automatik schon ziemlich bescheuert

Ich werfe mal noch den Grand Cherokee als Vorschlag in die Runde. Ausgezeichnetes Allradsystem und als gebrauchter für vernünftige Summen zu bekommen

Oder wie wär's mit einem gebrauchten D3?
userfehler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2012, 21:28   #9
terracaino
Offroad-Freund
 
Benutzerbild von terracaino
 
Registriert seit: 19.02.2011
Ort: Herten
Beiträge: 2.157
Standard AW: pajero oder amarok - brauche eure hilfe

Ein PickUp ist optisch schon besonders reizvoll.
Ich wollte auch jahrelang so ein Ding haben, aber mir fiel nie ein vernünftiger Grund für die Ladefläche ein.
Also blieb es bei dem Wunsch.

Eine geschlossene Kiste mit 5 Türen ist einfach praktischer.
Eine Klappe die nach oben öffnet ist im täglichen Gebrauch
sogar noch schöner wie die an der verkehrten Seite
angeschraubten Seitentüren .

Ein Auto ohne Untersetzung ist eigendlich kein Geländewagen,
egal was VW darüber denkt.

Wenn es richtig Nett werden soll würde ich den 150 Land Cruiser nehmen.
__________________
Im End sind halt alle gleich
terracaino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2012, 09:58   #10
sgm
 
Beiträge: n/a
Pfeil AW: pajero oder amarok - brauche eure hilfe

Zitat:
Zitat von stormrider Beitrag anzeigen
@stefan
was sind für dich die vorteile der hecktüre? im vergleich zum pajero sport kommt mir nur das "nicht mehr den kopf anschlagen" in den sinn. die deichsel vom dingotec ist schon ziemlich lang, aber das stützrad sitzt halt doch möglichst weit vorne.
#1: man hat automatisch einen Reserveradhalter
#2: die Öffnung ist im Vergleich zu fast allen Heckklappen größer
#3: Da das Reserverad hinten hängt, ist der Boden des Kofferraums nicht künstlich erhöht, wie das z.b. beim Sorento der Fall ist.
#4: auch kleinere Mitbürger können (auch nach Höherlegung) den Kofferraum ohne Leiter wieder verschließen.

Nachteile:
#1: man hat keine automatische "Markise" mehr
#2: man braucht hinter dem Auto nicht nochmal 1-2 Meter Platz fürs beladen
#3: wenn es regnet, regnets nicht gleich in den Kofferraum rein

Für mich überwiegen die Vorteile einer Hecktüre, das ist aber natürlich auch von persönlichen Vorlieben abhängig .
  Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2012, 13:08   #11
stormrider
 
Beiträge: n/a
Standard AW: pajero oder amarok - brauche eure hilfe

letzten samstag war ich nochmals probefahren und heute habe ich mich entschieden. der sorento geht in rente und wird durch einen pajero ersetzt. jetzt kriegt er noch eine AHK und winterpneus und dann wirds meiner

ihr ward an meinem entscheid nicht ganz unbeteiligt. ich hoffe jetzt schon auf viel schnee...
  Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2012, 13:26   #12
userfehler
Offroad-Freund
 
Benutzerbild von userfehler
 
Registriert seit: 25.04.2007
Ort: Basel (CH)
Beiträge: 4.784
Standard AW: pajero oder amarok - brauche eure hilfe

Gratuliere! Viel Spass mit dem Neuen
userfehler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2012, 14:21   #13
terracaino
Offroad-Freund
 
Benutzerbild von terracaino
 
Registriert seit: 19.02.2011
Ort: Herten
Beiträge: 2.157
Standard AW: pajero oder amarok - brauche eure hilfe

Geländewagen statt lifestyle SUV.

Schön das der Pajero jetzt deiner ist :SM120:
__________________
Im End sind halt alle gleich
terracaino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2012, 16:45   #14
sgm
 
Beiträge: n/a
Standard AW: pajero oder amarok - brauche eure hilfe

Gratuliere zu der Entscheidung! Tolles Auto!

Zitat:
Zitat von terracaino Beitrag anzeigen
Geländewagen statt lifestyle SUV.
Damit meinst du ja hoffentlich nicht den Sorento
  Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2012, 19:08   #15
kargen
Offroad-Freund
 
Benutzerbild von kargen
 
Registriert seit: 30.09.2010
Ort: Velbert NRW
Beiträge: 971
Standard AW: pajero oder amarok - brauche eure hilfe

Zitat:
Zitat von stormrider Beitrag anzeigen
letzten samstag war ich nochmals probefahren und heute habe ich mich entschieden. der sorento geht in rente und wird durch einen pajero ersetzt. jetzt kriegt er noch eine AHK und winterpneus und dann wirds meiner

ihr ward an meinem entscheid nicht ganz unbeteiligt. ich hoffe jetzt schon auf viel schnee...

Gute Wahl, steht dem DingoTec auch besser :rolf:
kargen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Brauche Hilfe! Virgata Umfragen und Meinungen 6 22.06.2011 19:21
brauche Hilfe von euch! mumpitz Offroad-Fahrgelände 8 16.01.2011 23:38
L200 K60T Doka brauche Hilfe Do27Pilot Offroad-Fahrzeuge, Umbauten, Ausrüstung, etc. 3 22.11.2010 18:21
Bin neu hier und brauche eure Hilfe Olaf Umfragen und Meinungen 22 08.01.2010 13:15


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:40 Uhr.



Template-Modifikationen durch TMS