Offroad-Freunde, das freundliche Offroad-Forum!  

Zurück   Offroad-Freunde, das freundliche Offroad-Forum! > Offroad-Freunde > Offroad-Fahrzeuge, Umbauten, Ausrüstung, etc.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.09.2009, 13:26   #1
corlone
 
Beiträge: n/a
Standard Vom Terracan zum Landcruiser 90

Hallo zusammen

Wieder mal ein Beitrag von mir.
Das Spiel an meinem Terracan auf dem hinteren Differential war ja recht heftig (geworden). Zudem hat sich im laufe der Zeit noch die Synchronisation vom 5ten Gang verschlechtert. Was ich sehr erstaundlich fand.
Das hat mich dann dazu veranlasst mein Auto aufzugeben und mich nach was anderem umzusehen.
In den Ferien im August hab ich dann noch bemerkt, dass das Mitteldiffernetial kaputt ist! (Springt bei hoher Last wenn gesperrt). Das hat mir meine Entscheidung nochmals erleichtert.

Darum bin ich jetzt im Besitz von einem Toyota Land Cruiser 300 3.4 Benziner Automat. Hoffen wir dass ich mehr Erfolg hab mit dem Auto.

Bin mir jetzt noch am überlegen welche Reifen ich draufmachen soll.
Vermutlich die Cooper Discoverer STT 235 85 16, was meint ihr?

Geändert von sgm (15.09.2009 um 17:18 Uhr) Grund: passt besser ;)
  Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2009, 13:27   #2
corlone
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Qualitätsauto Terracan

Zitat:
Zitat von corlone Beitrag anzeigen
Hallo zusammen

Wieder mal ein Beitrag von mir.
Das Spiel an meinem Terracan auf dem hinteren Differential war ja recht heftig (geworden). Zudem hat sich im laufe der Zeit noch die Synchronisation vom 5ten Gang verschlechtert. Was ich sehr erstaundlich fand.
Das hat mich dann dazu veranlasst mein Auto aufzugeben und mich nach was anderem umzusehen.
In den Ferien im August hab ich dann noch bemerkt, dass das Mitteldiffernetial kaputt ist! (Springt bei hoher Last wenn gesperrt). Das hat mir meine Entscheidung nochmals erleichtert.

Darum bin ich jetzt im Besitz von einem Toyota Land Cruiser 300 3.4 Benziner Automat. Hoffen wir dass ich mehr Erfolg hab mit dem Auto.

Bin mir jetzt noch am überlegen welche Reifen ich draufmachen soll.
Vermutlich die Cooper Discoverer STT 235 85 16, was meint ihr?
Ach ja, fast vergessen. Der Motor von meinem Terracan hatte noch Leistungsprobleme bekommen. Nach einer genaueren Analyse des Dieselfilters ... ihr wisst es sicher alle
  Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2009, 13:42   #3
sgm
 
Beiträge: n/a
Frage Toyota Landcruiser

Zitat:
Zitat von corlone Beitrag anzeigen
Darum bin ich jetzt im Besitz von einem Toyota Land Cruiser 300 3.4 Benziner Automat. Hoffen wir dass ich mehr Erfolg hab mit dem Auto.

Bin mir jetzt noch am überlegen welche Reifen ich draufmachen soll.
Vermutlich die Cooper Discoverer STT 235 85 16, was meint ihr?
300
gibts nicht - entweder hast du 'nen 90er gekauft, oder den 120er. Den 100er und den neuen 200er gibt bzw. gab es mit dem Motor nicht.

Ansonsten dürften sogar relativ einfach 255/85 R16 auf den 90er passen, da der sehr große Radkästen hat.

Geändert von sgm (15.09.2009 um 13:50 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2009, 14:02   #4
andreas
Dauercamper
 
Benutzerbild von andreas
 
Registriert seit: 09.09.2005
Beiträge: 12.272
Standard AW: Qualitätsauto Terracan

Außerhalb der EU gibt es ne Menge interessanter Autos und Motorisierungen.

Aber was hat der Land Cruiser denn mit dem Terracan aus
der Überschrift zu tun, außer der Nachfolger zu sein?

Gruß
andreas

P.S. Nen 120er LC mit Audomadik steht bei mir ganz oben auf
der Wunschliste und nicht weit weg abholbereit im Laden ....
andreas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2009, 14:13   #5
sgm
 
Beiträge: n/a
Pfeil AW: Qualitätsauto Terracan

Zitat:
Zitat von andreas Beitrag anzeigen
Außerhalb der EU gibt es ne Menge interessanter Autos und Motorisierungen.
das ist richtig - trotzdem gab es bisher noch keinen Landcruiser mit der Bezeichnung 300 oder J30. Wer es nicht glaubt, kann einfach mal ins Buschtaxi reinschauen, da sind alle Typen aufgelistet.
Den 3,x Liter V6-Benziner findet man normalerweise auch nur im J9 oder J12. Alle anderen in den letzten 20 Jahren hatten größere Benzinmotoren.

Zitat:
Zitat von andreas Beitrag anzeigen
Aber was hat der Land Cruiser denn mit dem Terracan aus
der Überschrift zu tun, außer der Nachfolger zu sein?
die Frage hatte ich mir auch schon gestellt
  Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2009, 14:27   #6
corlone
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Qualitätsauto Terracan

Zitat:
Zitat von sgm Beitrag anzeigen
das ist richtig - trotzdem gab es bisher noch keinen Landcruiser mit der Bezeichnung 300 oder J30. Wer es nicht glaubt, kann einfach mal ins Buschtaxi reinschauen, da sind alle Typen aufgelistet.
Den 3,x Liter V6-Benziner findet man normalerweise auch nur im J9 oder J12. Alle anderen in den letzten 20 Jahren hatten größere Benzinmotoren.


die Frage hatte ich mir auch schon gestellt
Meiner ist ein 90'er. Keine Ahnung warum der überall als 300 bezeichnet wird.
Diese Version: http://commons.wikimedia.org/wiki/Fi...ado_90_002.JPG
Echt 255/85 gehen auch drauf? Meiner hat aber gar keine Modifikationen ...!

Ok stimmt schon der Titel ist ein wenig Irreführend resp. bezieht sich nur auf den Anfang.
  Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2009, 17:26   #7
sgm
 
Beiträge: n/a
Pfeil AW: Vom Terracan zum Landcruiser 90

sag ich doch
ich war mal so frei den Titel zu ändern ... das paßt irgendwie besser

Also ob das ohne Höherlegung geht mit den 255/85er weiss ich nicht, aber die 235/85er sollten ohne Probleme draufpassen.
Hier mal ein Beispiel mit 255/85 - ich finde, dass das genial ausschaut, da sind die Radkästen dann so richtig schön voll
http://forum.buschtaxi.org/viewtopic.php?t=7449

Den hätte ich mir 2005 übrigens auch fast gekauft, leider waren damals die 3-Liter-Diesel noch zu teuer.
  Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2009, 06:49   #8
corlone
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Vom Terracan zum Landcruiser 90

Zitat:
Zitat von sgm Beitrag anzeigen
sag ich doch
ich war mal so frei den Titel zu ändern ... das paßt irgendwie besser

Also ob das ohne Höherlegung geht mit den 255/85er weiss ich nicht, aber die 235/85er sollten ohne Probleme draufpassen.
Hier mal ein Beispiel mit 255/85 - ich finde, dass das genial ausschaut, da sind die Radkästen dann so richtig schön voll
http://forum.buschtaxi.org/viewtopic.php?t=7449

Den hätte ich mir 2005 übrigens auch fast gekauft, leider waren damals die 3-Liter-Diesel noch zu teuer.
hihi hab ihn gerade mit 285/75 R16 angeguckt sieht schon recht heftig aus:SM120:
http://www.extrem-motorsport.de/umbau/99-02/toyo-lc.jpg

Allerdings will ich keine Höherlegung mehr machen. Der hat ja wirklich genug Platz für das was ich Ihn brauche. Was mich wunder nehmen würde: Hab bis jetzt noch keinen 90'ger gefunden, der keine Höherlegung hatt mit 255/85/16.

Wisst ihr ob da der Heissluft Fön und Hammer reicht?
Zudem geht der 255'iger noch an den Reserverad Halter?
  Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2009, 07:45   #9
vertico
Administrator
 
Benutzerbild von vertico
 
Registriert seit: 17.03.2006
Ort: Köln
Beiträge: 7.290
Standard AW: Vom Terracan zum Landcruiser 90

Wirklich schade, dass du mit dem Terracan so in die Schei**e gegriffen hast
Mit dem Toyo wird das sicherlich besser.

Bist du schon im Buschtaxi-Forum angemeldet? Dort dürftest du eigentlich alle nötigen Infos finden
__________________
Der Alex // 4x4 Fanblog -> www.4WD-Fun.de
Terracan 2,9 CRDI GLS Schalter
vertico ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2009, 08:34   #10
corlone
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Vom Terracan zum Landcruiser 90

Zitat:
Zitat von vertico Beitrag anzeigen
Wirklich schade, dass du mit dem Terracan so in die Schei**e gegriffen hast
Mit dem Toyo wird das sicherlich besser.

Bist du schon im Buschtaxi-Forum angemeldet? Dort dürftest du eigentlich alle nötigen Infos finden
Nee, aber werd ich noch machen. Hoffe dort noch jemanden zu finden der mir so super Unterlagen gibt wie du mir für den Terracan gegeben hast
  Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2009, 10:09   #11
vertico
Administrator
 
Benutzerbild von vertico
 
Registriert seit: 17.03.2006
Ort: Köln
Beiträge: 7.290
Standard AW: Vom Terracan zum Landcruiser 90

Ich bin davon überzeugt, dass das dort kein Problem ist
Gibt dort genug Spezies!
__________________
Der Alex // 4x4 Fanblog -> www.4WD-Fun.de
Terracan 2,9 CRDI GLS Schalter
vertico ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bereifung Terracan corlone Offroad-Fahrzeuge, Umbauten, Ausrüstung, etc. 16 05.03.2009 14:59
Terracan Umbau kingoftf Offroad-Fahrzeuge, Umbauten, Ausrüstung, etc. 15 22.02.2008 14:14
Terracan -> OME & 265/70R16 vertico Offroad-Fahrzeuge, Umbauten, Ausrüstung, etc. 33 20.02.2008 21:20
Hyundai Terracan 2.9 CRDi Touareg V Offroad-News aus den Medien 19 26.10.2006 18:18


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:12 Uhr.



Template-Modifikationen durch TMS