Offroad-Freunde, das freundliche Offroad-Forum!  

Zurück   Offroad-Freunde, das freundliche Offroad-Forum! > Offroad-Freunde > Offroad-News aus den Medien

Hinweise

Offroad-News aus den Medien Neuigkeiten aus TV, Radio, Presse, Internet, etc. u.a. zu Offroad-Fahrzeugen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.03.2018, 15:24   #16
Touareg V
Moderator
 
Benutzerbild von Touareg V
 
Registriert seit: 15.09.2005
Ort: Spanien Rojales
Beiträge: 18.457
Standard AW: Mercedes X-Klasse Pickup kommt 2017

Mercedes-Benz X-Klasse: Endlich ein Sexzylinder

Zitat:
Mercedes-Benz stellt auf dem Autosalon in Genf (6.– 8.3.2018) das neue Topmodell der X-Klasse mit Sechszylinder und permanentem Allradantrieb vor. Der X 350 d 4Matic entwickelt 190 kW / 258 PS und bis zu 550 Newtonmeter Drehmoment. Damit sprintet der Pick-up in 7,9 Sekunden von null auf 100 km/h.
Serienmäßig verfügt der X 350 d 4Matic über die Automatik 7G-Tronic Plus und den Fahrprogrammschalter Dynamic Select. Das Allradsystem verfügt über ein zweistufiges Verteilergetriebe mit einem Zentraldifferenzial, das die Antriebskraft zwischen Vorder- und Hinterachse mit einer festen Momentenverteilung von 40 zu 60 Prozent verteilt.




Wählbar sind die Einstellungen „4MAT“, „4H“ und „4L“. Zusätzlich ist auf Wunsch eine 100-Prozent-Differenzialsperre für die Hinterachse erhältlich. Den vorläufigen Normverbrauchswert des 3,0-Liter-Dieselmotors gibt Mercedes-Benz mit 9,0 Litern je 100 Kilometer an.
Der X 350 d 4Matic kommt Mitte des Jahres in zwei Ausstattungsversionen auf den Markt. Die Preise starten bei 53 360 Euro.

Quelle


Gruss Ruedi
__________________
"Zwei Dinge sind unendlich – das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher." Zitat Albert Einstein

Touareg V ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2018, 06:20   #17
vertico
Administrator
 
Benutzerbild von vertico
 
Registriert seit: 17.03.2006
Ort: Köln
Beiträge: 7.295
Standard AW: Mercedes X-Klasse Pickup kommt 2017

Bin ja mal gespannt, wie häufig man den sehen wird...
__________________
Der Alex // 4x4 Fanblog -> www.4WD-Fun.de
Terracan 2,9 CRDI GLS Schalter
vertico ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2020, 15:38   #18
Touareg V
Moderator
 
Benutzerbild von Touareg V
 
Registriert seit: 15.09.2005
Ort: Spanien Rojales
Beiträge: 18.457
Standard AW: Mercedes X-Klasse Pickup kommt 2017

Mercedes X-Klasse: Produktion des Pick-ups endet im Mai 2020

Zitat:
Modell kam erst vor etwa zwei Jahren auf den Markt
Gerüchte über das mögliche Ende der Mercedes X-Klasse kursieren im Internet schon seit Juli 2019. Damals war in einem Bericht von Automotive News davon die Rede, dass der Pick-up Opfer von Daimlers Sparbemühungen werde. Das erweist sich nun als wahr, denn Mercedes hat bestätigt, dass das Modell nur noch bis Ende Mai 2020 produziert wird.


Die Einstellung des Modells auf Basis von Nissan Navara und Renault Alaskan wurde von Mercedes gegenüber Auto Motor und Sport. Die X-Klasse sei ein Nischenprodukt, das nur in Märkten wie Australien und Südafrika von Bedeutung sei. Mercedes überprüfe sein globales Portfolio regelmäßig. Nun wurde offenbar beschlossen, die X-Klasse fallen zu lassen, obwohl sie noch ein vergleichsweise junges Produkt sei.


Ursprünglich war geplant, den Wagen auch in Argentinien zu bauen, um die südamerikanischen Märkte zu beliefern. Aber Daimler änderte seine Pläne, da "die Preiserwartungen der Kunden in Lateinamerika nicht wirtschaftlich darstellbar sind". Das heißt: Im Vergleich zu den Mainstream-Geschwistern von Nissan und Renault war der Mercedes einfach zu teuer.
Derzeit ist die X-Klasse nur noch als Sechszylinder-Modell konfigurierbar. Dieses wiederum fehlt in der Preisliste zum Nissan Navara. Anfang 2019 gab es die X-Klasse aber noch mit drei Motoren: einem 2,3-Liter-Vierzylinder (als 220 d mit 163 PS oder 250 d mit 190 PS) sowie mit einem 3,0-Liter-V6 (als 350 d mit 258 PS). Die deutschen Preise begannen bei 37.295 Euro, den Nissan Navara gibt es jedoch schon ab 27.391 Euro.
Die X-Klasse kam Ende 2017 auf den Markt. 2018, also dem ersten vollen Verkaufsjahr, wurden nur 16.700 Exemplare verkauft. 2019 lieft für das Premium-Modell noch schlechter, die Nachfrage ging auf 15.300 Stück weltweit zurück.
Der Pick-up soll weder ein Facelifting zur Mitte des Lebenszyklus erhalten noch die verlängerte Ladefläche bekommen, die im März 2018 an einem Prototyp gezeigt wurde. Auch das V8-Flaggschiff, die einmal in Erwägung gezogen wurde, wird nicht mehr kommen.

Quelle


Gruss Ruedi
__________________
"Zwei Dinge sind unendlich – das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher." Zitat Albert Einstein

Touareg V ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mercedes G-Klasse Sondermodell Homer Offroad-Fahrzeuge, Umbauten, Ausrüstung, etc. 83 28.01.2017 21:17
Dakar 2017 Touareg V Rallye, Trial und sonstige Wettbewerbe 5 23.11.2016 16:43
Erlkönig Mercedes M-Klasse (2015) Touareg V Offroad-News aus den Medien 0 07.04.2014 15:57
Mercedes-Benz G-Klasse: "Geländewagen-Klassiker" bleibt im Mercedes-Programm Touareg V Offroad-News aus den Medien 1 11.11.2005 23:06
Mercedes ML-Klasse ***** Offroad-News aus den Medien 1 12.10.2005 18:54


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:02 Uhr.



Template-Modifikationen durch TMS