Offroad-Freunde, das freundliche Offroad-Forum!  

Zurück   Offroad-Freunde, das freundliche Offroad-Forum! > Offroad-Freunde > Offroad-Fahrzeuge, Umbauten, Ausrüstung, etc.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.10.2015, 17:06   #31
KMHNM
Terracan 2,9 CRDI EZ 2006
 
Registriert seit: 18.10.2015
Beiträge: 26
Standard AW: Terracan - Umrüstung ZMS auf Einmassenschwungrad.....

So, heute stand endlich die Probefahrt mit dem EMS und der neuen Kupplung an. Alles bestens. Ich bin begeistert, wie weich sich das Getriebe nun schalten lässt.
Die Änderungen im Fahrbetrieb würde ich so beschreiben, dass ich nun Rückmeldung bekomme, wenn ich untertourig fahre, was vorher nicht der Fall war.

Vielen Dank an PMWoody wegen seiner Überzeugungsarbeit auf EMS umzurüsten!
Ich kann die Rückrüstung nur jedem empfehlen, bei dem ein Kupplungs- oder Schwungradproblem besteht.

Gruss
KMHNM
KMHNM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2015, 01:36   #32
pmwoody
Der im Wald tanzt.....
 
Benutzerbild von pmwoody
 
Registriert seit: 13.08.2009
Ort: Breberen
Beiträge: 1.399
Standard AW: Terracan - Umrüstung ZMS auf Einmassenschwungrad.....

Hi,

ist doch schön wenn ein Plan funktioniert
Es freut mich wenn ich weiterhelfen konnte....


Gruss,
woody
__________________
Boot - Angeln - Offroad -> www.maretech.de

Sometimes the fastest way to get there is to go slow.... (Tina Dickow)
pmwoody ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2016, 22:14   #33
Arney
Offroad-Freund
 
Registriert seit: 29.06.2016
Beiträge: 2
Standard AW: Terracan - Umrüstung ZMS auf Einmassenschwungrad.....

Guten Abend an alle .....
Auch stehe jetzt vor dem Problem mit meinem Terracan. ..120.000km gelaufen und das Ausrücklager macht geräusche...da ich noch nichts ausgebaut habe , habe ich mir auch bei Peter Graf alles neu bestellt. Und so wie der Zufall es will, habe ich das Einmassenschwungrad und die passende Kupplung inkl. Ausrücklager bekommen. ...ich habe hier alles aufmerksam verfolgt und will den Schritt zum Wechsel auf Einmassenschwungrad wagen. Ich habe eine neue Kupplung von LUK bekommen , allerdings steht auf den Belägen "8080"...kann mir jmd sagen, ob dass schon die Verstärkten Belege sind oder muss ich diese tauschen ?

Was benötige ich noch an Material zusätzlich? Welche Dichtungen und oder welche Schrauben müssen gewechselt werden..?

Bitte um schnelle Antwort. ...
Arney ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2016, 02:33   #34
pmwoody
Der im Wald tanzt.....
 
Benutzerbild von pmwoody
 
Registriert seit: 13.08.2009
Ort: Breberen
Beiträge: 1.399
Standard AW: Terracan - Umrüstung ZMS auf Einmassenschwungrad.....

Moin Arney

erstmal willkommen im Forum...eine kurze Vorstellung wäre nett....

[QUOTE=Arney;122881 Ich habe eine neue Kupplung von LUK bekommen , allerdings steht auf den Belägen "8080"...[/QUOTE]

Verkauft denn Herr Graf die Kupplung als "verstärkt"? Als ich umgerüstet hab und mir mit viel Arbeit alle Teile rausgesucht und hier veröffentlicht hab - war das bei dem Lieferanten noch "gar nicht möglich"......

Da ich nicht weis was in dem "Kit" von dem Lieferanten drin ist, fällt es schwer zu sagen was Du sonst noch brauchst. Im Tröd hier steht eigentlich alles.....

Verstärkte Reibbeläge kann man auf jede Standardkupplung machen lassen - z.B. bei Fahrzeug Henning. Wenn bei der LUK nichts gesondert drauf steht und nicht die org. Beläge z.B. beiliegen, ist es wohl nur eine Standardkupplung.

Ob eine Verstärkte wirklich gebraucht wird bleibt mal ohne Beweis so stehen. Geschadet hat es nicht......

LG,
woody
__________________
Boot - Angeln - Offroad -> www.maretech.de

Sometimes the fastest way to get there is to go slow.... (Tina Dickow)
pmwoody ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2016, 21:34   #35
Arney
Offroad-Freund
 
Registriert seit: 29.06.2016
Beiträge: 2
Daumen hoch AW: Terracan - Umrüstung ZMS auf Einmassenschwungrad.....

Hallo Woods
Erstmals vielen Dank für die schnelle Antwort .
Ja , das sollte ich vll. erstmal machen :
Also ich bin ein 43 jähriger leidenschaftlicher Terracan Fahrer und komme aus NRW...mein Terracan ist ein 2.9 CRDI aus 12/2005 und hat nun 110000km gelaufen und nicht 120000km , das wahr der Fehlerteufel 😶...und jetzt hat auch mich das Schicksal des ZMS erwischt. Im Moment macht allerdings nur das Ausrücklager Geräusche . Aber nach vielem Lesen ist diese meistens ein Zeichen für ein defektes ZMS......
Da ich aber ehe alles auseinander bauen muß und ich keine Lust habe es zweimal zu machen, mache ich es direkt alles neu.
Heute habe ich nochmal mit Herrn Graf telefoniert und erfahren, er jetzt immer nur diesen Ersatzteil Kit verschickt. D.h. er verschickt nun direkt immer das EMS mit dem passenden VERSTÄRKDEM Kupplungssatz von LUK . Ich finde das eine runde Sache und er sagt auch, danach gibt es keine Probleme mehr mit dem Schwungrad.
Naja , ich will morgen daran und ich benutze eure Tips und deine Bilder als Hilfe Woody.

Dann drückt mal die Daumen und auf das alle Schrauben los und auch wieder fest gehen....

Ich werde danach berichten...

Lg Arney
Arney ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2016, 14:47   #36
KMHNM
Terracan 2,9 CRDI EZ 2006
 
Registriert seit: 18.10.2015
Beiträge: 26
Lächeln AW: Terracan - Umrüstung ZMS auf Einmassenschwungrad.....

Arney,

denn mal los! Mein Umbau auf EMS (und Standardkupplung) hat sich bewährt. Läuft völlig unauffällig seit 9 Monaten.

Viel Spaß beim Schrauben!

Gruß
KMHNM
__________________
Terracan 2,9 CRDI Schaltgetriebe EST EZ 2006
KMHNM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2017, 06:51   #37
Fliegenkiller
Offroad-Freund
 
Benutzerbild von Fliegenkiller
 
Registriert seit: 14.01.2015
Ort: Rheinfelden
Beiträge: 365
Standard AW: Terracan - Umrüstung ZMS auf Einmassenschwungrad.....

Habs jetzt auch so
Mehr Vibrationen im unteren Drehzahlbereich. 50kmh im 5. nicht mehr möglich. Aber ansonsten alles wunderbar.
__________________
Was du im Gelände verlierst, brauchst du nicht...
Fliegenkiller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2017, 01:02   #38
vertico
Administrator
 
Benutzerbild von vertico
 
Registriert seit: 17.03.2006
Ort: Köln
Beiträge: 7.290
Standard AW: Terracan - Umrüstung ZMS auf Einmassenschwungrad.....

Da merkt man wenigstens, wann man zu untertourig fährt. Das ZMS würde länger halten, wenn die Terracans nicht mit 1100-1500 Umdrehungen gefahren würde.
__________________
Der Alex // 4x4 Fanblog -> www.4WD-Fun.de
Terracan 2,9 CRDI GLS Schalter
vertico ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2017, 16:57   #39
Fliegenkiller
Offroad-Freund
 
Benutzerbild von Fliegenkiller
 
Registriert seit: 14.01.2015
Ort: Rheinfelden
Beiträge: 365
Standard AW: Terracan - Umrüstung ZMS auf Einmassenschwungrad.....

Ja vermutlich schon xD meins hatte ein wenig Spiel. Ersetzt hab ich es, weil der Kurbelwellensimmering nicht mehr dicht war. Somit kam gleich noch ne neue Kupplung und das EMS (und der Getriebe-Simmering). Ach ja, und neue Öle für Motor, Getriebe und VTG.
__________________
Was du im Gelände verlierst, brauchst du nicht...
Fliegenkiller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2018, 13:20   #40
DerLeo
Offroad-Freund
 
Registriert seit: 29.05.2018
Beiträge: 2
Standard AW: Terracan - Umrüstung ZMS auf Einmassenschwungrad.....

Hallo, mal kurz vorstellen, ich bin 33 jahre, komme aus die Niederlanden aber wohne seit 2007 an euere seite der grenze.

Ich habe eine Hyundai Terracan 2.9 CRDI bj 5-2006 gekauft, hat 200tkm runter. Laut vorbesitzer ist vor einige Jahren die kupplung erneuert. Aber er macht ein gerausch (gerabbel) an getriebeseite, hörbar im leerlauf, wenn man kupplung eintretet ist es weg. Ich denke das das zweimassenschwungrad schlecht is und wenn das so ist wollte ich der Terracan umrüsten mit ein einmassenschwungrad. Ist das gebraucht zu bekommen? Im ebay finde ich welche aber sind für automatikgetriebe, gehe davon aus das die nicht passen. Welche Teile brauch ich genau? Wenn mann die oben genannte Sachs kupplung einbaut, muss die auch noch vorher verstarkt werden?

Vielen Dank im voraus fur alle Tips.
DerLeo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2018, 16:49   #41
terracaino
Offroad-Freund
 
Benutzerbild von terracaino
 
Registriert seit: 19.02.2011
Ort: Herten
Beiträge: 2.138
Standard AW: Terracan - Umrüstung ZMS auf Einmassenschwungrad.....

Hallo Leo,
geh doch mal 2-3 Seiten zurück,da hat Mario doch alle Teilenummern
beschrieben.
Konkret kann ich dir leider nicht helfen
weil meine Kupplung bis zum ende durchgehalten hat
__________________
Im End sind halt alle gleich
terracaino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2018, 10:34   #42
vertico
Administrator
 
Benutzerbild von vertico
 
Registriert seit: 17.03.2006
Ort: Köln
Beiträge: 7.290
Standard AW: Terracan - Umrüstung ZMS auf Einmassenschwungrad.....

Bei meinem Terracan war das ähnlich.
Wenn du magst, dann kannst du in Kerpen ja mal einen Terracan mit entsprechendem Umbau testen.
__________________
Der Alex // 4x4 Fanblog -> www.4WD-Fun.de
Terracan 2,9 CRDI GLS Schalter
vertico ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2018, 12:32   #43
KMHNM
Terracan 2,9 CRDI EZ 2006
 
Registriert seit: 18.10.2015
Beiträge: 26
Standard AW: Terracan - Umrüstung ZMS auf Einmassenschwungrad.....

Guck dir mal eBay Artikel
271381346293 an.

https://m.ebay.it/itm/271381346293

Ich habe die ganz normale Kupplung (nicht verstärkt) drin und keinerlei Probleme.

Gruss
KMHNM
__________________
Terracan 2,9 CRDI Schaltgetriebe EST EZ 2006
KMHNM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2018, 22:58   #44
DerLeo
Offroad-Freund
 
Registriert seit: 29.05.2018
Beiträge: 2
Standard AW: Terracan - Umrüstung ZMS auf Einmassenschwungrad.....

Danke fur die Antworten.

So wie es aussieht ist das ZMS schlecht.
Passt der umbausatz aus Italien auch auf der 163 PS?
Preis ist interessant.
DerLeo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2018, 12:10   #45
KMHNM
Terracan 2,9 CRDI EZ 2006
 
Registriert seit: 18.10.2015
Beiträge: 26
Standard AW: Terracan - Umrüstung ZMS auf Einmassenschwungrad.....

Das Schwungrad hat auf jeden Fall die gleiche Bezeichnung wie das, was ich bei meinem 163PS Terracan eingebaut habe. Siehe meinen Beitrag auf Seite 1.
Somit sollte der Rest von dem Satz ja auch richtig sein.

Gruß
KMHNM
__________________
Terracan 2,9 CRDI Schaltgetriebe EST EZ 2006
KMHNM ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
terracan hilfe wir1965 Offroad-Fahrzeuge, Umbauten, Ausrüstung, etc. 29 14.12.2016 02:54
Terracan mit 265/70 16 kargen Offroad-Fahrzeuge, Umbauten, Ausrüstung, etc. 94 29.05.2013 09:38
Terracan und Zweimassenschwungrad (ZMS) vertico Offroad-Fahrzeuge, Umbauten, Ausrüstung, etc. 37 16.07.2012 22:26
Seilwinde am Terracan pmwoody Offroad-Fahrzeuge, Umbauten, Ausrüstung, etc. 20 05.07.2011 01:10
Terracan in Russisch terracaino Offroad-News aus den Medien 0 07.04.2011 13:52


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:34 Uhr.



Template-Modifikationen durch TMS