Offroad-Freunde, das freundliche Offroad-Forum!  

Zurück   Offroad-Freunde, das freundliche Offroad-Forum! > Offroad-Freunde > Offroad-Fahrzeuge, Umbauten, Ausrüstung, etc.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.11.2013, 18:12   #16
terracanmp
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Einspritzpumpe und Düsen kaputt!?

Das fängt immer an wenn er Betriebstemperatur hat. Hab gelesen das das Steuergerät das AGR erst ab 60 Grad ansteuert. Na ja mal ausbauen und dann sehen wir weiter
  Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2013, 18:16   #17
terracanmp
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Einspritzpumpe und Düsen kaputt!?

Mal eine andere Frage. Wie kann man hier ein neues Thema anfangen?
  Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2013, 18:17   #18
terracanmp
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Einspritzpumpe und Düsen kaputt!?

mich wundert es, das die Kontrollampe nicht angeht?
  Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2013, 18:23   #19
terracaino
Offroad-Freund
 
Benutzerbild von terracaino
 
Registriert seit: 19.02.2011
Ort: Herten
Beiträge: 2.144
Standard AW: Einspritzpumpe und Düsen kaputt!?

Zitat:
Zitat von terracanmp Beitrag anzeigen
Mal eine andere Frage. Wie kann man hier ein neues Thema anfangen?
Klick mal oben links auf " Neues Thema"
__________________
Im End sind halt alle gleich
terracaino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2013, 20:22   #20
baldenstein
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Einspritzpumpe und Düsen kaputt!?

Zitat:
Zitat von Regina Beitrag anzeigen
Hallo, nachdem bei meinem Terracan endlich die Ursache des Schaukelns gefunden und beseitigt wurde, ...
Hallo Regina,

bitte sei so gut und erzähl doch mal was die Ursache für das "schaukeln" gewesen ist oder sein soll. Hab das selbe Problem und die Fahrt neulich vom Schwäbischen nach Hamburg war wie Rodeoreiten...

Danke.
  Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2013, 20:08   #21
terracanmp
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Einspritzpumpe und Düsen kaputt!?

finde das neues thema nicht
  Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2013, 20:19   #22
Touareg V
Moderator
 
Benutzerbild von Touareg V
 
Registriert seit: 15.09.2005
Ort: Spanien Rojales
Beiträge: 18.412
Standard AW: Einspritzpumpe und Düsen kaputt!?

Zitat:
Zitat von terracanmp Beitrag anzeigen
finde das neues thema nicht
Hier oben links.

Gruss Ruedi
__________________
"Zwei Dinge sind unendlich – das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher." Zitat Albert Einstein

Touareg V ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2013, 20:55   #23
terracanmp
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Einspritzpumpe und Düsen kaputt!?

Hallo mein Lastesel geht wieder. Injektor vom 3 Zylinder war defekt und undicht. Teiweise keine Verdichtung und zu wenig diesel. Nach dem auslesen des Fehlerspeichers hat die Werkstatt gemeind der Kabelbaum hätte eine Make. Reparatursatz 450Euro plus. Doch bei genauen hinhoeren hat man gehoert das ein Zylinder durchdrückt. Hatte also nichts mit Bremslichtschalter oder Asteckdose zu tun. Mal schauen was das wieder kostet.
  Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2013, 19:24   #24
scka
Offroad-Freund
 
Registriert seit: 15.12.2012
Beiträge: 80
Standard AW: Einspritzpumpe und Düsen kaputt!?

Hallo Woody,

lese erst heute, dass mir der Werkstattinhaber ein verrostetes Teil gezeigt hat, das es gar nicht gibt ;-)

Egal, seither läuft er und macht mit jedem km Freude,

LG Karl
scka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2018, 15:55   #25
AndreasT
Offroad-Freund
 
Registriert seit: 09.06.2018
Beiträge: 1
Standard AW: Einspritzpumpe und Düsen kaputt!?

Altes Thema aber immer wieder aktuell. Ein Bekannter hat mir den Terracan wärmstens empfohlen und so habe ich mir einen aus der Nähe hegolt. Problem, altes Auto nur noch mit Händlervertrag abgegeben und der Garantie zu entgehen. Probefahrt alles gut. Dann mit Anhänger unterwegs und natürlich kommt bei dem BJ 2003 mit 180000 Km die Motorkontrollleuchte.
Also mal den Filter entfernt, entleert und siehe da, Späne.
Nun gut, kann ja verstehen das man dann die Pumpe tauschen muss (übrigens mal eine Frage: die wird von einem Riemen angetrieben, ist aber nicht der Steuerriemen oder?) und weil es so schön ist auch die Einspritzdüsen. Naja aber dann die Aussagen, Tank, Schläuche usw. das wäre ein wirtschaftlicher Totalschaden. Hat schon mal jemand nach dem Dieselfilter einen Feinfilter eingesetzt und diese Späne auszufiltern?
Wenn ja mit welchem Ergebnis, bzw. welchen Filter.
Danke Andreas
AndreasT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2018, 18:39   #26
terracaino
Offroad-Freund
 
Benutzerbild von terracaino
 
Registriert seit: 19.02.2011
Ort: Herten
Beiträge: 2.144
Standard AW: Einspritzpumpe und Düsen kaputt!?

Der originale Filter ist doch ein Feinfilter.
Die Vorfilter die viele einsetzen,Delphi,Separ, sind Faktor 10 grober.
Dafür aber z.T. mit Waserabscheider und Schauglas.
__________________
Im End sind halt alle gleich
terracaino ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Einspritzpumpe neu/Vorteil? scka Offroad-Fahrzeuge, Umbauten, Ausrüstung, etc. 24 25.03.2013 18:59


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:45 Uhr.



Template-Modifikationen durch TMS