Offroad-Freunde, das freundliche Offroad-Forum!  

Zurück   Offroad-Freunde, das freundliche Offroad-Forum! > Offroad-Freunde > Offroad-News aus den Medien

Hinweise

Offroad-News aus den Medien Neuigkeiten aus TV, Radio, Presse, Internet, etc. u.a. zu Offroad-Fahrzeugen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.08.2019, 16:28   #1
Touareg V
Moderator
 
Benutzerbild von Touareg V
 
Registriert seit: 15.09.2005
Ort: Spanien Rojales
Beiträge: 18.435
Standard Pickupkabinen

Französische Gazellen, jetzt auch in Deutschland

Zitat:
Der Pickupkabinen-Hersteller GaZell baut sein Angebot auf dem deutschen Markt weiter aus – und bringt direkt eine neue Kabine mit

Schon lange waren die schnittigen Absetzkabinen der französischen Firma GaZell in den deutschen Nachbarländern Niederlande, Österreich und der Schweiz erhältlich. Jetzt gibt es endlich auch eine Vertretung in Deutschland.
Zeitgleich zur Markteinführung des neuesten Kabinenmodells, übernimmt der fränkische Reisemobilspezialist Behl als Generalimporteur den Vertrieb von GaZell auf dem deutschen Markt .
Neue Kabine: V3

Die GaZell V3 ist die Weiterentwicklung der V-Serie des französischen Herstellers. Typisch für das Unternehmen ist die Monoblock-Fertigung. Die Einzigartigkeit dieser Bauweise basiert auf den lediglich zwei laminierten Polyester-Schalen, welche schlussendlich zu einer Kabine zusammengefügt werden, die somit bauartbedingt nur ein Minimum an Nähten und Fügestellen aufweist. Die Stärke der Isolation beträgt 20 Millimeter. Zwei Bodenlängen mit entweder 1,74 Metern oder aber 2,04 Metern stehen bereit, um auf Doppel- oder Einzelkabiner montiert zu werden. Die geringe Gesamtbreite der V3 von nur 1,72 Metern verspricht Übersichtlichkeit in jeder Fahrsituation. Kurze Überhänge sowie eine Gesamthöhe von 1,47 Metern garantieren Geländetauglichkeit und einen niedrigen Schwerpunkt.
Durch das Aufstelldach wird eine komfortable Stehhöhe von 1,97 Metern erreicht. Der standardisierte Ausbau hält je zwei Schlafgelegenheiten für Kinder und Erwachsene bereit: über dem Fahrerhaus befindet sich ein Bett mit einer Größe von 2,05 Metern und 1,30 (1,50) Metern Breite, während sich die U-Sitzgruppe im unteren Teil der Kabine zu einem Kinderbett mit den Maßen 1,15 Meter x 1,68 Meter umbauen lässt. Die Kabine bietet alles, was man für freies und unbeschwertes Reisen braucht: eine komplette Elektrik-Installation, die aus einer 100-Amperestunden-Batterie gespeist wird und sowohl LED Beleuchtung als auch alle anderen Geräte wie den 51 Liter großen Kompressorkühlschrank und die Wasserpumpe betreibt. Der bordeigene Wassertank fasst 78 Liter und versorgt sowohl die Spüle im Küchenblock als auch die Dusche. Diese ist innen wie außen nutzbar. Zwei 2,75-Kilogramm-Gasflaschen befeuern das zweiflammige Kochfeld. Gleich neben der Küchenzeile befindet sich der Eingang, der als Klappe nach hinten öffnet und gleich die Trittleiter integriert. Verschiedene Staumöglichkeiten, die teils auch von außen zugänglich sind, runden das Bild ab. Selbst ein WC findet, sicher unter der Sitzbank verstaut, seinen Platz. Das Gewicht der fertig ausgestatteten Kabine liegt je nach Version zwischen 460 und 510 Kilogramm.

Quelle mit Bilder


Gruss Ruedi

__________________
"Zwei Dinge sind unendlich – das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher." Zitat Albert Einstein

Touareg V ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:24 Uhr.



Template-Modifikationen durch TMS